Crossplay-Release-Zeit für Apex Legends, Aftermarket-Ereignis und Switch-Startupdate. 

0

APEX Legends hat eine arbeitsreiche Woche vor sich. Das nächste große Spiel-Update bringt eine neue Crossplay-Beta sowie das Aftermarket-Event mit sich.

Jüngste Beiträge, die auf dem Apex Legends Discord-Server veröffentlicht wurden, deuten darauf hin, dass die heutige Aktualisierungszeit auf 18 Uhr BST oder 10 Uhr PDT festgelegt wurde, wenn Sie in den USA leben.

Dies passt zwar zu den jüngsten Patch-Starts, es lohnt sich jedoch, die offiziellen Respawn-Feeds im Auge zu behalten, falls die Dinge heute, am 6. Oktober 2020, früh beginnen.

Apex Legends bekommt diese Woche große neue Funktionen und ein besonderes Ereignis, aber eines fehlt noch auf der Liste.

Apex Legends kommt zu Nintendo Switch, aber Publisher EA ist zurückhaltend geblieben, wann es auf der Plattform erscheinen wird.

Der Switch hat bereits viele Battle Royale-Spiele, aber mit einem Mangel an Warzone auf der Plattform ist er immer noch eine erstklassige Plattform für den Start von Apex.

Obwohl wir diese Woche mit der endgültigen Veröffentlichung von Apex Legends Crossplay rechnen können, werden wir nicht gleichzeitig Switch erhalten.

Die gute Nachricht ist, dass Chad Grenier, Game Director für Apex Legends und die Person, die diese Woche das Crossplay erklärt hat, bestätigt hat, dass Respawn immer noch am Hafen arbeitet.

Entwickler Repspawn Entertainment hat bestätigt, dass für Apex Legends Crossplay ein Veröffentlichungsdatum für Dienstag, den 6. Oktober 2020 festgelegt wurde.

Dies wird in einem größeren Update enthalten sein, das auch das neue Aftermarket-Event startet.

Wenn es um den offiziellen Startplan geht, wird Respawn voraussichtlich mitteilen, wann der nächste Patch veröffentlicht wird.

Für den Moment würden wir vorhersagen, dass die Crossplay-Release-Zeit für Apex Legends am 17. Oktober nach 17 Uhr BST festgelegt wurde.

Spieler in den USA sollten nach zusätzlichen Neuigkeiten und einem ziemlich klobigen Patch Ausschau halten, der nach 11 Uhr PDT live geht.

Es sollte beachtet werden, dass sich das Crossplay von Apex Legends, das diese Woche startet, im Beta-Test befindet, was bedeutet, dass sich die Dinge vor dem vollständigen Start der Funktion ändern können.

Vor dem Crossplay spielte jede Plattform nur mit und gegen andere Benutzer auf derselben Plattform.

Jetzt spielen alle Konsolenspieler zusammen und PC-Spieler spielen weiterhin nur mit anderen PC-Spielern.

Chad Grenier erörterte die Entscheidung, die Spieler getrennt zu halten und gleichzeitig verschiedene Möglichkeiten zum gemeinsamen Spielen anzubieten, in einem neuen Beitrag:

„Wir möchten sicherstellen, dass Tastatur- und Maus-PC-Spieler aus offensichtlichen Gründen nicht mit Konsolenspielern verglichen werden.

„Wenn jedoch ein Xbox One- oder PlayStation 4-Player und ein PC-Player zusammen spielen, werden sie in PC-Matches eingesetzt. Dies stellt sicher, dass die Konsolenspiele keine PC-Spieler enthalten, ermöglicht es dem Konsolenspieler jedoch, mit seinem PC-Freund zu spielen, wenn er sich anmeldet.

„Wenn Sie das Cross-Play vollständig deaktivieren möchten, können Sie das plattformübergreifende Play im Einstellungsmenü deaktivieren. Wenn Sie dies tun, werden Sie nur mit anderen Benutzern auf derselben Plattform in Übereinstimmung gebracht, die ebenfalls das plattformübergreifende Spielen deaktiviert haben.

“Dies hat eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Warteschlangenzeiten sehr lang werden, da wir davon ausgehen, dass die meisten Benutzer Cross-Play aktiviert haben, da der Standardstatus” Aktiviert “und die Anforderungen für die Funktion von so vielen Spielern verwendet werden.”

“Wir empfehlen dringend, das plattformübergreifende Spielen aktiviert zu lassen, um die bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten.”

Am 6. Oktober wird auch das neue Aftermarket-Event gestartet, bei dem Apex Legends ein weiteres Set mit 24 zeitlich begrenzten Kosmetika zum Thema bietet.

Alle 24 Gegenstände sind während der gesamten Dauer des Events durch direkten Kauf (für Apex-Münzen oder Handwerksmetalle) und in Event-Apex-Paketen erhältlich.

Das Entwicklungsteam hat bestätigt, dass jedes Event Pack ein Event-Element und zwei Nicht-Event-Elemente enthält.

Share.

Comments are closed.