COVID-19-Verschwörungstheorien gibt es online im Überfluss

0

Forscher des Digital Media Research Center der Queensland University of Technology haben untersucht, wie Verschwörungstheorien, die am Rande des Internets diskutiert werden, als Nachrichten auf der Titelseite erscheinen.

Die Theorien, die sie studiert haben, umfassen:

* COVID-19 IST EINE CHINESISCHE BIOWEAPON: Es wurde behauptet, dass das Coronavirus am Wuhan Institute of Virology untersucht wurde und entweder „entkommen“ oder als Biowaffe freigesetzt wurde. Variationen dieser Behauptung wurden von Medienpersönlichkeiten von Fox News und dem republikanischen Kongressabgeordneten Jim Banks geteilt und in einer Stellungnahme der Washington Post unterstützt.

* CORONAVIRUS WIRD DURCH 5G VERURSACHT: Die Einführung von 5G-Netzwerken auf der ganzen Welt wurde für viele Dinge verantwortlich gemacht, aber das Neueste ist die Verbreitung des Coronavirus. Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, darunter Rapper Wiz Khalifa und Schauspieler Woody Harrelson, haben Inhalte geteilt, die die Theorie unterstützen.

* BILL GATES MEISTERMINDED THE PANDEMIC: Eine Reihe von Theorien, die Bill Gates für die Verbreitung des Virus verantwortlich machen, kursieren seit Januar in den sozialen Medien. Unter ihnen sind Behauptungen, dass Gates das Virus entwickelt hat, um eine Entschuldigung für die Überwachung durch die Regierung zu schaffen, und dass er es geschaffen hat, um für eine weit verbreitete Impfung einzutreten.

* Das QUT-Team untersuchte auch Inhalte, in denen behauptet wurde, Papst Franziskus habe das Virus positiv getestet, und dass das Abschaben Ihres Bartes dazu beigetragen habe, eine Ansteckung zu verhindern, sowie Inhalte, die angeblich natürliche Heilmittel für das Virus enthüllten.

Share.

Comments are closed.