CORONATION Street Fans waren heute Abend wegen eines unerwarteten Ausstiegs schockiert.

Coronation Street’s Gina Seddon (Connie Hyde) droht seit Wochen zu gehen.

Wie auch immer, das Besetzungsmitglied der Krönungsstraße hat heute Abend endlich die Kopfsteinpflaster für immer verlassen.

Und zum Glück ist Gina in einer guten Nacht gegangen, als sie sich mit Schwester Sally (Sally Dynevor) und Schwager Tim (Joe Duttine) versöhnte, bevor sie ging.

Sally hatte mit Gina Note gefleht, um zu gehen, wie sie sagte, dass sie ihr vergeben hat.

>

“Ich werde Gina wirklich vermissen”

Twitter-Benutzer

Wie auch immer Gina sagte, sie müsse abreisen.

Aber die Dinge wurden offen gelassen, damit der Charakter zurückkehren kann.

Gina sagte zu Sally: “Du hast mich nicht zum letzten Mal gesehen. Ich liebe dich Sal.

“Ich werde mehr Sally sein, tapferer und mutiger.”

Tim hatte sich geweigert, Gina zu vergeben, aber als er hörte, dass sie gehen würde, ließ er die Dinge los.

Ginas letzte Szenen sahen sie weinend im hinteren Teil eines Straßenbahn-Fahrerhauses.

Die Zuschauer waren auch emotional, wie ein ITV-Viewer twitterte: “Ich werde Gina wirklich vermissen.”

Eine andere fügte hinzu: “Was für eine Schande, dass Gina noch übrig ist. Connie Hyde ist absolut brillant. Ich hoffe, wir werden sie eines Tages wieder auf dem Kopfsteinpflaster sehen. Viel Glück mit dem, was auch immer als nächstes Connie ist.”

Ein Dritter fragte: “Oh nein, geht Gina tatsächlich?”

Gina-Schauspielerin Connie, 49, sprach über ihren Abgang auf Twitter nach der ausgestrahlten Episode.

Sie schrieb: “Vielen Dank für all deine schönen Nachrichten, was für eine Fahrt, so privilegiert, Teil dieser ikonischen Show zu sein.

“Alles Respekt und Liebe zur Crew und zum Casting und besonders meine phänomenale Schwester Sally Dynevor.”

Coronation Street kehrt am Mittwoch zum ITV zurück und sendet um 19:30 Uhr und 20:30 Uhr.

.