Coronavirus: Welche anderen Behauptungen hat Donald Trump aufgestellt?

0

Donald Trump wird kritisiert, nachdem er vorgeschlagen hat, zu prüfen, ob Desinfektionsmittel in Menschen injiziert werden können, um das Coronavirus zu bekämpfen.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass der US-Präsident Kommentare abgibt, die die medizinische und wissenschaftliche Gemeinschaft verurteilt hat.

Hier sind einige der anderen Behauptungen, die er gemacht hat:

– Das Virus wird im April verschwinden, wenn das wärmere Wetter eintrifft

– Covid-19 ist möglicherweise im Herbst nicht verfügbar. Anthony Fauci, der Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, sagte, es sei fast sicher, dass das Coronavirus dann noch vorhanden sein werde

– Covid-19 ist wie eine Grippe und sollte als solche behandelt werden. Er hat seitdem gesagt, es ist nicht wie Grippe und ist bösartig

– Die Malariamedikamente Chloroquin und Hydroxychloroquin könnten wirksame Behandlungen für das Coronavirus sein. Das Medikament hat sich bei Covid-19-Patienten als nicht sicher erwiesen

– Es war früh unbekannt, wie ansteckend das Coronavirus war. Seit Ende Januar warnen Experten, die vor dem Virus warnen, wahrscheinlich hoch ansteckend

Share.

Comments are closed.