Press "Enter" to skip to content

Coronavirus-Test liefert Ergebnisse in 90 Minuten Großbritanniens Hoffnung, die zweite Welle anzugehen

MILLIONEN neuer Coronavirus-Schnelltests, die in nur 90 Minuten Ergebnisse liefern, sollen in Krankenhäusern und Pflegeheimen eingesetzt werden, gab Matt Hancock heute bekannt.

Der Gesundheitsminister sagte, die bahnbrechenden Tests würden Mitarbeitern und Patienten “Ergebnisse vor Ort” liefern und im Kampf gegen eine erwartete Winterflut des tödlichen Virus helfen.

Er sagte, dass sie es Klinikern und NHS Test and Trace ermöglichen werden, schnell über die beste Vorgehensweise zu beraten, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Mit den beiden Tests können sowohl Covid-19- als auch andere Winterviren wie Grippe und Respiratory Syncytial Virus (RSV) nachgewiesen werden.

Sie benötigen keine ausgebildete medizinische Fachkraft, um sie zu bedienen, was bedeutet, dass sie in nicht-klinischen Umgebungen eingeführt werden können.

Herr Hancock bestand darauf, dass dies die Reaktion des Coronavirus in diesem Winter verstärken wird.

“Wir verwenden die innovativsten verfügbaren Technologien zur Bekämpfung des Coronavirus”, sagte er. „Millionen neuer Coronavirus-Schnelltests liefern in weniger als 90 Minuten Ergebnisse vor Ort und helfen uns, Übertragungsketten schnell zu durchbrechen.

„Die Tatsache, dass diese Tests sowohl Grippe als auch Covid-19 erkennen können, wird im Winter sehr vorteilhaft sein, sodass Patienten die richtigen Ratschläge befolgen können, um sich selbst und andere zu schützen.

“Ich bin sehr dankbar für die hervorragende Arbeit von DnaNudge und Oxford Nanopore, um diese lebensrettenden Innovationen bei Coronavirus-Tests voranzutreiben.”

Herr Hancock ist unter zunehmenden Druck geraten, die Fähigkeit des britischen Coronavirus-Tests zu verbessern und die Kapazität zu erhöhen.

Der erste neue Test von DnaNudge verwendet DNA zum Nachweis des Virus und wird ab September in allen NHS-Krankenhäusern eingeführt.

In den kommenden Monaten werden 5.000 DNA-Maschinen für 5,8 Millionen Tests zur Verfügung stehen.

Ab nächster Woche werden 450.000 90-minütige LamPORE-Tupfertests für Pflegeheime und Labors verfügbar sein, die von Oxford Nanopore geliefert werden.

Die DNA-Nudgebox-Geräte sind ein kleines Handgerät, das Proben vor Ort verarbeiten und das Virus aus einem nicht-invasiven Nasenlochabstrich nachweisen kann. Pro Tag werden bis zu 15 Tests vor Ort durchgeführt, ohne dass ein Labor erforderlich ist.

Mit dem neuen LamPORE-Schnelltest können Tupfer- und Speichelproben verarbeitet werden, um das Vorhandensein von Covid-19 in 60 bis 90 Minuten festzustellen.

Details zu positiven Testergebnissen werden an NHS Test and Trace weitergegeben, sodass sich enge Kontakte gemäß den Anweisungen selbst isolieren können.

Regius-Professor Chris Toumazou FRS, CEO und Mitbegründer von DnaNudge und Gründer des Instituts für Biomedizinische Technik am Imperial College London, sagte: „Mit der Fähigkeit, nicht nur COVID-19, sondern auch FluA, FluB und RSV auf derselben Single zu testen COVID-19 Nudge-Patrone, unser Multiplex-Test bietet eine wichtige Lösung zum Schutz des NHS zu Beginn der Grippesaison. “

Gordon Sanghera, CEO von Oxford Nanopore, sagte: “LamPORE hat das Potenzial, eine hochwirksame und vor allem zugängliche globale Testlösung nicht nur für Covid-19, sondern auch für eine Reihe anderer Krankheitserreger bereitzustellen.”