Press "Enter" to skip to content

Coronavirus Relief: Trump unterzeichnet ein 484-Milliarden-Dollar-Paket, um kleinen Unternehmen und Krankenhäusern zu helfen

Präsident Trump unterzeichnete am Freitag den vom Kongress in dieser Woche genehmigten Gesetzentwurf zur Coronavirus-Hilfe in Höhe von 484 Milliarden US-Dollar, der Darlehensprogramme der Small Business Administration in Höhe von 310 Billionen US-Dollar vorsieht, um Unternehmen davon abzuhalten, ihre Arbeitnehmer zu entlassen.

Die Aktion kam, als die Todesfälle durch COVID-19 über 50.000 stiegen.

Die Gesetzesvorlage füllt die Mittel für das Gehaltsscheck-Schutzprogramm auf, dem weniger als zwei Wochen nach der Annahme von Anträgen durch die Banken das Geld ausgegangen war. Außerdem werden 100 Milliarden US-Dollar für schwer belastete Krankenhäuser und für erweiterte Tests bereitgestellt.

Die Republikaner des Hauses kündigten die Aktion des Präsidenten in einem Tweet an.