Coronation Street Gail Platt-Schauspielerin Helen Worth bestätigt das Rückflugdatum der Dreharbeiten

0

Der Star der Coronation Street, Helen Worth, bestätigte, wann die ITV-Seife während eines Auftritts an diesem Morgen wieder zu Dreharbeiten zurückkehren würde, und unterhielt sich mit den Gastgebern Holly Willoughby und Phillip Schofield

Die Zuschauer dieses Morgens waren begeistert, eine Legende der Coronation Street heute in der Show zu sehen, als Helen Worth per Videoanruf zu Holly Willoughby und Phillip Schofield kam.

Die 69-jährige Schauspielerin, die Gail Platt auf der Seife spielt, sprach über Corries Rückkehr zu den Dreharbeiten in den kommenden Wochen.

Bereits im März hatte ITV das Filmen der Seife ausgesetzt, um die Besetzung und die Crew zu schützen, als die Coronavirus-Pandemie Einzug hielt.

Heute bestätigte Helen: “Wir gehen in ein paar Wochen zurück, ich denke, alles wurde von ITV organisiert.

“Es wird sicher für uns sein, zurück zu gehen.”

Der Seifenstar fügte hinzu, dass sich die Zuschauer wahrscheinlich auf weitere wöchentliche Folgen freuen können – nachdem sie Anfang dieses Jahres auf nur drei pro Woche reduziert worden waren.

Sie sagte: „Ich denke, wir könnten sogar auf sechs pro Woche zurückkehren. Ich bin mir nicht sicher.”

Helen deutete auch an, dass der Ausbruch des Coronavirus nach einer Diskussion mit dem Corrie-Produzenten Iain MacLeod in Handlungsstränge auf der Seife geschrieben werden könnte.

Sie sagte: “Ich denke, Ian hat gesagt, dass es einen Hinweis auf Covid-19 geben wird, aber ich bin mir nicht sicher, wie viel.

“Ich weiß, dass sie seit Beginn der Sperrung daran gearbeitet haben. Die Autoren sind brillant darin, Ideen zu entwickeln, wenn sie müssen. “

Die konkurrierende Seife EastEnders hat bereits bestätigt, dass die Show wieder gedreht wird – allerdings mit großen Anpassungen.

Die Besetzung wird im Juni auf den Albert Square zurückkehren, obwohl sie gezwungen sein wird, ihre eigenen Haare und ihr eigenes Make-up zu machen, um die soziale Distanz aufrechtzuerhalten.

Romantische Handlungsstränge und Crowd-Szenen werden ebenfalls vermieden, um die Richtlinien der Regierung einzuhalten.

Charlotte Moore, Director of Content bei der BBC, kündigte die Neuigkeiten an und sagte: „Die Darsteller werden ihre eigenen Haare und ihr eigenes Make-up machen. Es werden soziale Distanzierungsmaßnahmen ergriffen. “

In einem für The Telegraph geschriebenen Artikel fügte sie hinzu: „Wir möchten unserem Publikum dienen und der TV-Produktion helfen, wieder auf die Beine zu kommen, aber die Priorität bleibt die Sicherheit und das Wohlbefinden der Produktionsteams und derer, die mit ihnen arbeiten.

„Die Art und Weise, wie wir Shows machen, wird sich weiterentwickeln, wenn die Sperrung gelockert wird und sich die Regierungsberatung entwickelt. Wir alle möchten jedoch, dass die gesamte Branche sicher in die Produktion zurückkehrt.

“Unser gemeinsames Ziel ist es, neue Arbeitsweisen zu finden, um die Motoren der britischen TV-Produktion sicher und vernünftig anzuzünden.”

Dieser Morgen wird wochentags auf ITV um 10 Uhr ausgestrahlt

Share.

Comments are closed.