Cops jagen Mann für Mädchen, werden im Londoner Bus sexuell angegriffen und verfolgt

0

Die Polizei sucht nach einem Mann, der ein Mädchen in einem Bus in East London sexuell angegriffen hat und ihr in einem „äußerst beunruhigenden“ Vorfall nach Hause gefolgt ist.

CCTV-Bilder eines Mannes, mit dem Beamte sprechen möchten, wurden von der Metropolitan Police veröffentlicht.

Den Beamten wurde mitgeteilt, dass das Mädchen am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019, um 16.40 Uhr in der Morning Lane in Hackney in den Bus stieg und der Verdächtige kurz darauf an Bord ging.

Der Verdächtige saß neben dem Mädchen und machte angeblich sexuelle Kommentare zu ihr.

Dann fing er an, sie zu berühren, und das Opfer stieg in Leyton aus dem Bus und ging nach Hause.

Der Mann folgte ihr, aber sie verlor ihn schließlich.

Die Polizei führt Ermittlungen durch, um den Mann zu finden, und bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung.

Detective Constable Dion Bascombe sagte: „Dies war ein äußerst beunruhigender Vorfall für das Mädchen. Niemand sollte so etwas erleben müssen, während er seinen Alltag erledigt und einen Bus nach Hause nimmt.

“Wir haben verschiedene Anfragen gestellt, um diesen Mann aufzuspüren. Jetzt glauben wir jedoch, dass die Öffentlichkeit uns helfen kann.”

“Wenn Sie glauben zu wissen, wer er sein könnte, rufen Sie uns bitte unverzüglich an.”

Jeder, der Informationen hat, sollte die Polizei unter der Nummer 101 anrufen.

Share.

Comments are closed.