Press "Enter" to skip to content

Coleen Nolan von Loose Women bricht in Tränen aus, als sie sagt, Linda und Anne leiden im Kampf gegen Krebs unter Angstzuständen

LOSE Frauen Coleen Nolan brach heute live in der Luft in Tränen aus, als sie enthüllte, dass die Schwestern Linda und Anne in ihren Krebsschlachten “Angst” haben und “unter Angst leiden”.

Die Diskussionsteilnehmerin sprach zum ersten Mal seit ihrer Rückkehr zur ITV-Show über ihre Schwestern.

Während sie enthüllte, dass Linda und Anne am Ende ihrer Chemotherapie sind, sagte Coleen, ihre Schwestern seien “verängstigt” und “am Boden zerstört”.

Sie sagte: “Sie sind großartig, unglaublich großartig, aber sie haben Angst. Anne leidet schrecklich unter Angst, etwas, das sie noch nie in ihrem Leben hatte.

“Und Linda ist am Boden zerstört von ihrem Haarausfall.”

Coleen fügte hinzu, dass es gute und schlechte Tage gibt: “Sie sind so fröhlich und lachen immer noch. Sie haben offensichtlich schreckliche Tage, an denen sie sich krank fühlen. Es ist schwer, weil ich sie nicht sehen kann, da sie ein hohes Risiko darstellen.

Das erste war, ich wollte ins Auto springen, nach Blackpool fahren und meine Arme um sie legen. Es ist herzzerreißend. ”

Die Sonne zeigte, dass die Nolan-Schwestern gemeinsam vor einer Chemotherapie standen.

Kurz nachdem Linda und Anne im März von ihren freudigen TV-Serien The Nolans Go Cruising mit ihren Bandkollegen Coleen und Maureen nach Hause zurückgekehrt waren, erhielten sie innerhalb weniger Tage verheerende Krebsdiagnosen.

Anne sagte uns, dass auch sie Angst vor dem Sterben hat und sagte unter Tränen: “Ich will nicht sterben. Ich liebe mein Leben so sehr.

„Ich liebe meine Töchter, meine Enkelkinder, meine Freunde, meine ganze Familie. Ich möchte so lange leben, wie ich kann. Ich habe auch Angst zu sterben.

“Obwohl ich an Gott glaube, habe ich immer noch Angst.”

Lindas unheilbarer Krebs befindet sich in ihrer Leber, ihr drittes Rezidiv nach Brustkrebs im Jahr 2006, Cellulitis und Lymphödem im Arm im Jahr 2007 und Sekundärkrebs im Becken im Jahr 2017.

Die Schwestern zogen sich auf eine Weise zusammen, die nur die Nolans können. Maureen zog zu Anne, um sich um sie zu kümmern, und Linda zog in das Haus von Schwester Denise.

Die Nachricht kommt, nachdem Coleen bekannt gegeben hat, dass sie nach der Diagnose von Linda und Anne eine Doppelmastektomie in Betracht zieht.

Coleen erzählte dem Spiegel, wie sie “von Angst verzehrt” wird: “Die Schuld ist unglaublich, ich fühle mich nicht schuldig, weil ich die Krankheit nicht habe; ich fühle mich schuldig, weil ich Angst davor habe, wenn ich an Anne und Linda denke, mit denen ich zusammen lebe es.

“Aber natürlich ist es schwer, sich nicht von Angst verzehren zu lassen, wenn diejenigen, die dir so nahe stehen, betroffen sind.”

Auf die Frage, ob sie eine Mastektomie in Betracht gezogen hätte, um ihre Brüste zu entfernen, fügte sie hinzu: “Natürlich. Als ich sah, was Anne und Linda durchmachen, habe ich viel über eine Mastektomie nachgedacht.

“Ich habe nachts im Bett gelegen, auf meine Brüste herabgesehen und gedacht: ‘Bin ich hier nur mit zwei Zeitbomben herumgelaufen?’ Wenn das eine Möglichkeit ist, muss ich sie vielleicht loswerden. ”