Civilization 6 Multiplayer Server Status: Probleme mit epischen Spielen treten genau wie bei GTA Online auf

0

Civilization 6 ist diese Woche kostenlos im Epic Games Store erhältlich, aber im Mehrspielermodus treten anscheinend dieselben Serverprobleme auf, auf die GTA Online zuvor gestoßen ist.

Civilization 6 wurde Anfang dieser Woche als das neueste kostenlose Spiel angekündigt, das im Epic Games Store heruntergeladen werden kann. Es ersetzt GTA 5 am Donnerstagnachmittag.

Für diejenigen, die noch nie ein Civ-Spiel gespielt haben, ist es eine hervorragende Strategiesimulation, die auf anderen Konsolen verfügbar ist und am besten mit Maus und Tastatur auf dem PC gespielt werden kann.

Derzeit hat das Spiel eine fantastische Punktzahl von 88% bei Metacritic, was zeigt, wie hoch das Spiel von Kritikern aufgenommen wurde.

Das war jedoch beim Start und da das Spiel mehrere Verbesserungen und neue Add-Ons veröffentlicht hat, um das Spiel noch besser zu machen.

Für diejenigen, die noch dunstig sind, hier die offizielle Beschreibung der Spiele:

“Civilization VI bietet neue Möglichkeiten, mit Ihrer Welt zu interagieren, Ihr Imperium auf der ganzen Karte zu erweitern, Ihre Kultur voranzutreiben und gegen die größten Führer der Geschichte anzutreten, um eine Zivilisation aufzubauen, die den Test der Zeit bestehen wird.

Es gibt jedoch nur ein Problem für Spieler, die das Spiel kostenlos heruntergeladen haben. Es scheint unter den gleichen Verbindungsproblemen zu leiden, die GTA hatte, als es auch kostenlos veröffentlicht wurde.

Civilization 6 Multiplayer scheint einen beachtlichen Erfolg gehabt zu haben, seit es im Epic Games Store kostenlos ist.

In den letzten Tagen wurden auf der Epic Games Support Status-Website mehrere Probleme im Zusammenhang mit dem Spiel protokolliert, die sich hauptsächlich auf den Epic Games Launcher und nicht funktionierende Onlinedienste konzentrierten.

Es gibt auch unzählige Threads von neuen Spielern im offiziellen Sub-Reddit des Spiels, die sich mehr oder weniger über dieselben Probleme beschweren.

Leider scheint es so, als ob sich die Spieler in den nächsten Tagen nur daran gewöhnen müssen.

Wie zuvor bei GTA Online-Fans waren auch die Multiplayer-Dienste erfolgreich, während viele neue Spieler versuchten, mit Freunden online zu spielen.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass sich diese enorme Zahl neuer Spieler in den kommenden Tagen abschwächen wird und nach dem nächsten Donnerstag, wenn das Spiel nicht mehr kostenlos ist, besser werden könnte.

Derzeit ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass diese Probleme weiterhin auftreten. Sie sind am besten geeignet, wenn Sie Probleme haben, auf der Seite “Epic Games Server-Status” nach regelmäßigen Updates von Minute zu Minute zu suchen.

Selbst dann ist es unwahrscheinlich, dass es Ihnen hilft, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

Wer zumindest in den kommenden Monaten weiterspielen möchte, kann sich darauf verlassen, dass 2K das Spiel ständig mit neuen Inhalten aktualisiert.

Erst diese Woche veröffentlichten sie die nächste Erweiterung für das Spiel, das Maya & Gran Colombia Pack.

Dieses neue Inhaltspaket stellt Lady Six Sky als Anführerin der Maya und Simón Bolívar als Anführerin von Gran Colombia vor.

Die Maya können zu Beginn des Spiels wohlhabende Stadtzentren errichten, die von den umliegenden Farmen und Plantagen unterstützt und von ihren einzigartigen Hul’che geschützt werden.

Gran Colombia konzentriert sich auf schnelle Armeen, die von Simón Bolívars mächtigen Comandante-Generälen verstärkt werden.

Das Maya & Gran Colombia Pack ist das erste von mehreren zweimonatlichen DLCs, die im Rahmen des Civilization VI – New Frontier Pass zu Civilization VI kommen und acht neue Zivilisationen, neun neue Anführer, sechs neue Spielmodi und mehr ins Spiel bringen.

Der Civilization VI – New Frontier Pass kostet £ 32,99. Das Maya & Gran Colombia Pack ist zum Einzelkauf für £ 7,39 erhältlich.

Share.

Comments are closed.