anzunehmen.

Politische Kommentatorin Melissa Harris-Perry fragte Teigen nach Ratschlägen, die Haussprecherin Nancy Pelosi Frauen oft gibt, um das Wort “nein” mehr zu sagen, laut Politico. Harris-Perry fragte Teigen dann nach einem Satz, den Frauen ihrer Meinung nach häufiger verwenden sollten.

“F*ck you”, sagte Teigen, was angeblich zum Lachen im Raum führte. Die Legende kam herein, um einen Ausschnitt aus seinem Song “Preach.”

zu singen.

Politico. “Und sie war vorausschauend, lange bevor er jemals darüber nachdachte, für das Präsidentenamt zu kandidieren. Sie war damit einverstanden.”

.

Die Familientrennungspolitik der Trump-Administration – die im vergangenen Frühjahr verurteilt wurde, bevor der Präsident sie durch eine Anordnung beendete (obwohl Berichte darauf hindeuten, dass einige Kinder immer noch getrennt von ihren Eltern festgehalten werden) – kam ebenfalls während des Panels am Mittwoch zur Sprache: Teigen kritisierte die erste Tochter, die während der laufenden Politik berüchtigt eine Reihe von Fotos ihrer Kinder veröffentlichte.

The Hill. “Ehrlich gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, wie verängstigt unsere Kinder wären, wenn sie ohne uns wären.”

“.

Der Rückzug der demokratischen Politik zielte darauf ab, die Einheit unter den Fraktionen zu fördern, so The Washington Post. Die Führungskräfte haben bereits Themen wie Infrastruktur und Löhne der Arbeiter diskutiert, die Veranstaltung begann am Mittwoch und endet am Freitagnachmittag, per Roll Call.

.