China wird elf Maßnahmen zur Vertiefung der finanziellen…

0

PEKING, 27. Mai – China wird in Kürze elf Maßnahmen zur Vertiefung der Finanzreformen einführen, sagte der Ausschuss für Finanzstabilität des Staatsrates am Mittwoch unter Berufung auf die Forderungen von Präsident Xi Jinping, finanzielle Risiken zu verhindern und Finanzdienstleistungen zu verbessern.

Die Erklärung wurde auf der Website der Volksbank von China veröffentlicht.

Die Maßnahmen würden die Beschleunigung der Kapitalauffüllung kleiner und mittlerer Banken, die weitere Öffnung des Bonitätssektors, die Förderung der stetigen Entwicklung des Marktes für „Panda-Anleihen“ und die verstärkte Bekämpfung finanzieller Unregelmäßigkeiten umfassen.

Weitere Einzelheiten wurden nicht angegeben, und es war unklar, wann diese Maßnahmen offiziell eingeführt werden würden. (Berichterstattung von Judy Hua, Yawen Chen und Noah Sin; Redaktion von Toby Chopra)

Share.

Comments are closed.