China sagt, Vietnams Behauptungen im Südchinesischen Meer seien…

0

PEKING, 21. April – Das chinesische Außenministerium sagt, es habe strenge Erklärungen abgegeben, um auf die sogenannten illegalen Ansprüche Vietnams im Südchinesischen Meer zu reagieren, und jeder Versuch, Chinas Souveränität dort zu leugnen, sei zum Scheitern verurteilt.

Der Sprecher des Außenministeriums, Geng Shuang, äußerte sich bei einem täglichen Briefing am Dienstag. Vietnam hat in den letzten Tagen gegen Chinas Bemühungen protestiert, in den umstrittenen Gewässern zu expandieren, unter anderem durch die Einreichung eines Anspruchs bei den Vereinten Nationen. (Berichterstattung von Gabriel Crossley; Redaktion von Andrew Heavens)

Share.

Comments are closed.