Chelsea-Manager Frank Lampard veröffentlicht ein Update zu Stars außerhalb des Vertrags

0

Der Blues-Chef sagt, er werde die Situation sorgfältig prüfen, aber sein ideales Szenario besteht darin, alle seine außervertraglichen Spieler bis zum Ende der Saison in seinem Kader zu behalten

Chelsea-Chef Frank Lampard sagt, er prüfe die Situation sorgfältig mit seinen Spielern, deren Verträge in naher Zukunft auslaufen sollen.

Nachdem die Premier League in den letzten zwei Monaten gesperrt wurde, wird die Saison nun über das Ablaufdatum einiger der Top-Spieler-Deals der Liga hinausgehen.

Die Flügelspieler Willian und Pedro, Torhüter Willy Caballero, Stürmer Olivier Giroud und der längst vergessene Marco van Ginkel werden ihre Verträge am 30. Juni beenden.

Die Premier League gab Anfang dieser Woche bekannt, dass die Vereine “einstimmig zugestimmt haben, kurzfristige Vertragsverlängerungen mit Spielern abzuschließen, deren Verträge am 30. Juni dieses Jahres auslaufen sollen”.

Die Vereinbarung muss gegenseitig sein, wobei die Frist für die Vereinbarung einer Verlängerung auf den 23. Juni festgelegt werden muss.

Lampard gab sein Urteil zu dieser neuesten Entwicklung ab und sagte: “Wir haben große Spieler in dieser Position, das ist offensichtlich etwas, das ich sehr genau betrachte.

„Diejenigen, die hier keinen Vertrag haben, waren großartige Diener für den Verein und haben tatsächlich viel Gespür für den Verein, aber natürlich werden sie sich Sorgen machen, wie sie jetzt sind, und wenn die Vorsaison überstürzt ist Ich werde sicherstellen wollen, dass es ihnen gut geht.

“Also muss es etwas sein, das wir uns ansehen. Hoffentlich können wir dieses Arrangement haben, damit sie bei uns bleiben können, denn wenn wir wieder spielen, würde ich es lieben, wenn der Kader so aussieht, wie er die ganze Saison ausgesehen hat, aber wir müssen sehen, wie das funktioniert. “

Chelsea liegt derzeit mit neun Spielen auf dem vierten Tabellenplatz, sobald die Saison inmitten der Coronavirus-Pandemie wieder aufgenommen wird.

Vor der nächsten Abstimmung in der Premier League morgen wurden die Vorbereitungen für die Rückkehr der Chelsea-Spieler zum Training in ihrer Cobham-Basis verstärkt.

„Wir fangen an zu planen, wir warten immer noch auf ein paar Dinge, aber wir wissen, dass am Montag eine Abstimmung stattfindet und dass einige Tests durchgeführt werden, um dies zu tun, und dann versuchen wir, früh wieder zum Training zurückzukehren Mitte nächster Woche “, sagte Lampard.

“Für uns als Mitarbeiter war es eine Aufgabe, zu planen, wie die erste Phase aussehen wird, da dies aufgrund der Einschränkungen unserer Arbeitsweise ganz anders sein wird.”

“Wir dürfen nur eine bestimmte Anzahl von Personen auf dem Trainingsgelände sein. Wir haben das große Glück, dass wir in Cobham einen riesigen Komplex haben, aber es wird nur eine minimale Anzahl von Mitarbeitern geben, was bedeutet, dass wir nicht wie gewohnt mit den Spielern arbeiten können. “

Share.

Comments are closed.