Chelsea-Hudson-Odoi verhaftet – Medienbericht

0

17. Mai – Der Stürmer von Chelsea und England, Callum Hudson-Odoi, wurde am Sonntag nach einem Streit mit einer Frau festgenommen, berichtete die Zeitung The Sun.

Die Metropolitan Police teilte The Sun mit, dass Beamte und der London Ambulance Service in den frühen Morgenstunden des Sonntags “zu einem Bericht einer unwohl gewordenen Frau” gerufen wurden.

Der Bericht fügte hinzu, dass die Frau ins Krankenhaus gebracht wurde und ein Mann am Tatort festgenommen wurde und in Polizeigewahrsam blieb.

Chelsea lehnte es ab, sich zu The Suns Bericht zu äußern.

Der 19-jährige Hudson-Odoi hatte in dieser Saison 17 Spiele in der Premier League für Chelsea bestritten, bis die COVID-19-Pandemie die Saison stoppte. Er gab letztes Jahr sein Debüt in England und hat insgesamt drei Länderspiele für sein Land bestritten. (Berichterstattung von Richard Martin Schnitt von Christian Radnedge)

Share.

Comments are closed.