Chelsea drängt darauf, nichts Dummes” zu tun, da der Druck über die Entlassung von Frank Lampard wächst

0

Chelsea hat in den letzten sechs Ligaspielen vier Niederlagen erlitten – aber Murphy ist der Ansicht, dass Lampard Zeit erhalten sollte, um die Situation an der Stamford Bridge zu ändern

Danny Murphy hat Chelsea gewarnt, Frank Lampard nicht zu entlassen – trotz ihrer miserablen Form in der Premier League.

Die Blues wurden am Sonntag von Manchester City mit 3: 1 geschlagen, um den Druck auf Lampard zu erhöhen.

Ilkay Gundogan, Phil Foden und Kevin De Bruyne führten City in nur 35 Minuten mit 3: 0 an. Callum Hudson-Odoi war ein später Trost für die Gastgeber.

Die West-Londoner haben in den letzten sechs Ligaspielen vier Niederlagen erlitten – aber Murphy ist der Ansicht, dass Lampard Zeit erhalten sollte, um die Situation an der Stamford Bridge zu ändern.

Auf die Frage, ob Lampard mehr Zeit gegeben werden sollte, sagte er zu BBCs Match of the Day: “Ich denke, das tut er.

“Ich stimme zu, ich denke, sie werden besser. Gib ihm Zeit, mach nichts Dummes. Ich weiß, dass Chelsea es in der Vergangenheit getan hat.

“Aber wir haben mit (Mikel) Arteta, Ole (Gunnar Solskjaer) gesehen, dass sich die Dinge verbessern können. Sei einfach geduldig.”

Lampard räumte unterdessen ein, dass Chelsea mehr “Schmerzen” erwarten kann, wenn er seine Umbauarbeiten an der Stamford Bridge abschließen darf.

Der Blues-Chef gab auch zu, die “Hitze” nach der 1: 3-Niederlage in der Premier League am Sonntag gegen Manchester City im Westen Londons zu spüren.

“Ich war echt, nachdem wir Leeds (3: 1 am 5. Dezember) besiegt hatten und gesagt haben, dass wir keine Titelanwärter sind, und ich bin jetzt echt, dass es Zeit braucht”, sagte Lampard.

“Jeder Bau oder Umbau erfordert Schmerzen, Schmerzen hinter den Kulissen und gelegentlich Schmerzen auf dem Spielfeld.

“Dies ist eine schwierige Zeit und ich verstehe die Gründe dafür. Heute hat mir die erste Hälfte die Gründe dafür gezeigt und wir müssen weiter kämpfen und ich bin der erste, der weiter kämpfen muss.

“Ich werde immer Hitze spüren: Ich habe Hitze gespürt, als wir auf unserem guten Lauf waren, weil ich weiß, dass um die Ecke negativ sein kann.

“Vielleicht können Sie (N’Golo) Kante herausnehmen, aber wenn Sie sich im Team umschauen, gibt es viele Jugendliche, viele neue Spieler, die versuchen, sich niederzulassen.”

Share.

Leave A Reply