CANADA STOCKS-TSX steigt, da Ölsprung die Energiewerte anhebt

0

22. April – Die Energieaktien haben am Mittwoch den kanadischen Hauptaktienindex angekurbelt, da die Rohölpreise aufgrund der Aussicht auf Produktionskürzungen zur Bekämpfung einer Ölschwemme von den historischen Tiefstständen zurückgeprallt sind.

* Der Energiesektor stieg um 4,8%, da die US-Rohölpreise um 26,4% pro Barrel stiegen, während Brent-Rohöl um 12,5% zulegte.

* In wirtschaftlicher Hinsicht zeigten die Daten, dass die jährliche Inflationsrate Kanadas im März auf ein Fünfjahrestief von 0,9% gefallen war, als die Coronavirus-Krise und ein Ölversorgungskrieg laut Statistics Canada die Benzinpreise senkten.

* Um 9:51 Uhr MEZ (1351 GMT) stieg der S & P / TSX-Verbundindex der Toronto Stock Exchange um 209,55 Punkte oder 1,5% auf 14.149,61.

* Auch der Hauptindex, zu dem auch Bergleute für Edel- und Basismetalle gehören, unterstützte den Hauptindex um 3,7%, da die Gold-Futures um 2,3% stiegen.

* An der TSX waren 215 Emissionen höher, während 14 Emissionen bei einem Verhältnis von 15,36 zu 1 zugunsten von Gewinnern mit 32,38 Millionen gehandelten Aktien zurückgingen.

* Die kanadische Rogers Communications Inc gab um 1,6% nach, nachdem das Unternehmen seine Prognose für 2020 gezogen und aufgrund eines Rückgangs der Anzeigenverkäufe und einer schwächeren Nachfrage nach Mobilfunkdiensten einen unter den Erwartungen liegenden Quartalsgewinn ausgewiesen hatte.

* Die größten prozentualen Zuwächse an der TSX waren Meg Energy Corp (9,9%) und First Quantum Minerals (9,5%).

* Sleep Country fiel um 2,1%, am stärksten an der TSX. Der zweitgrößte Rückgang war CAE Inc mit einem Minus von 0,8%.

* Die volumenmäßig am stärksten gehandelten Aktien waren StageZero Life Sciences Inc und Cenovus Energy Corp.

* Die TSX verzeichnete fünf neue 52-Wochen-Hochs und kein neues Tief.

* In allen kanadischen Emissionen gab es 14 neue 52-Wochen-Hochs und ein neues Tief mit einem Gesamtvolumen von 72,32 Millionen Aktien. (Berichterstattung von Medha Singh in Bengaluru; Redaktion von Amy Caren Daniel)

Share.

Comments are closed.