Cafe-Kunden müssen Pool-Nudelhüte tragen, um soziale Distanz zu gewährleisten

0

Ein deutsches Café hat Kunden dazu ermutigt, sich an die Regeln der sozialen Distanzierung zu halten, indem sie aufgefordert wurden, Hüte mit daran befestigten Poolnudeln zu tragen.

Cafe & Konditorei Rothe in Schwerin führte die einzigartige Idee ein, um sicherzustellen, dass die Kunden zwei Meter voneinander entfernt bleiben.

Im Handumdrehen, als das Café seine Facebook-Seite teilte, sahen die Kunden ziemlich entspannt aus, als sie ihren Kaffee, Kuchen und Wein mit Hüten und Schwimmbadnudeln in verschiedenen Richtungen genossen.

Seitdem die Idee online gestellt wurde, wurde sie von vielen gelobt – aber einige Leute sind sich nicht so sicher.

Katy Lee, die Journalistin, die das Bild des Cafés getwittert hat, schrieb: “Oh mein Gott, das ist erstaunlich” und fügte hinzu: “Keine Schande damit verbunden.”

Eine Person antwortete: „Keine Schande? Hahaha … sie tragen Poolnudeln … auf ihren Köpfen … auf einen Hut geklebt haha. “

Ein anderer schrieb: “Ich denke, die Hüte sind die Antwort auf soziale Distanzierung im öffentlichen Verkehr.”

Und ein dritter sagte: “Ich brauche einen von denen in Asda!”

“Applaudieren Sie dies aus mehreren Gründen: Großartige PR, macht Sinn wegen Krankheit POV, beschämt Menschen, die darauf bestehen, dass sie in Cafés sitzen müssen”, sagte ein vierter.

Einige Leute haben jedoch Bedenken hinsichtlich der Sauberkeit der Hüte geäußert.

Eine Person fragt: “Werden die Hüte nach dem Tragen desinfiziert?”

“Also werden alle die gleichen Hüte verwenden, die alle anderen die ganze Zeit berührt und neu eingestellt haben … scheint eher ein Werbegag zu sein als etwas, das eigentlich eine gute Idee ist”, fügte ein anderer hinzu.

Share.

Comments are closed.