Business Chiefs bereiten sich auf den Virusausgang vor

0

Die Arbeiten an einem Plan haben begonnen, um nicht nur die Unternehmen nach dem COVID-19-Schlaf wieder zu erwecken, sondern auch die Erholung zu beschleunigen und langfristige Reformen durchzuführen.

Der Business Council of Australia hat eine Reihe von Expertenarbeitsgruppen eingerichtet, die von einigen der Top-Führungskräfte des Landes geleitet werden, um praktische und erreichbare Lösungen zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Ankurbelung der Wirtschaft zu ermitteln.

Die Gruppen werden nicht nur prüfen, wie Unternehmen und Industrie wieder in Gang gebracht werden können, sondern auch Strukturreformen durchführen, um Wachstum und höhere Löhne voranzutreiben.

Sie werden auf das Fachwissen von Port Jackson Partners, Professor Ian Harper, Dr. Ken Henry und Chefökonomen zurückgreifen.

Alison Watkins, Vorstandsmitglied und Geschäftsführerin des Business Council von Coca-Cola Amatil, sagt, dass alle Wirtschaftszweige zu den Wiederherstellungsbemühungen beitragen müssen.

“Wir nutzen ein breites Netz, um die richtigen Strategien zu entwickeln, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, die Produktivität zu steigern und unsere Leistung in der gesamten Wirtschaft zu steigern”, sagte sie.

Frau Watkins wird den Vorsitz der übergeordneten Arbeitsgruppe führen, die von kleineren sektorspezifischen Gruppen unterstützt wird, die Bereiche wie digitale Wirtschaft, Energie und Klima, Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Wohnen, Steuern, regionale Entwicklung und Arbeitsbeziehungen abdecken.

Tim Reed, Präsident des Business Council, sagte, es sei eine einmalige Gelegenheit, die australische Gesellschaft und Wirtschaft neu zu gestalten.

“Wir haben keine Zeit zu verlieren. Wir brauchen einen vernünftigen Ansatz, der die Hindernisse beseitigt, die den Australiern im Weg stehen, schnell wieder an die Arbeit zu gehen und mehr Geld in die Tasche zu stecken. “

Premierminister Scott Morrison und Staats- und Gebietsführer einigten sich am Freitag auf einen dreistufigen Plan zur Wiederaufnahme der Geschäfts- und Gemeindeaktivitäten.

Die Staaten und Gebiete werden sich jedoch je nach Gesundheitssituation und örtlichen Gegebenheiten mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten durch die drei Stufen bewegen.

Laut Treasury ist es möglich, in den kommenden Monaten 851.000 Arbeitsplätze wiederherzustellen, wenn alles nach Plan läuft.

Share.

Comments are closed.