Burgau: Rückwärtsfahren ohne aufzupassen kostet 13.000 Euro.

0

Burgau: Rückwärtsfahren ohne aufzupassen kostet 13.000 Euro.

Am Freitag fährt eine Autofahrerin rückwärts aus einem Burgauer Grundstück, ohne auf ein anderes Fahrzeug zu achten. Der entstandene Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Rückwärtsfahren ohne aufzupassen kostet 13.000 Euro.

Am Freitag kam es in der Mindelstraße in Burgau zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-jährige Fahrerin eines VWs fuhr laut Polizei rückwärts aus einem Grundstück auf die Mindelstraße. Dabei übersah sie einen auf der Mindelstraße fahrenden Mercedes. Die beiden Autos stießen zusammen, wobei ein Schaden von fast 13.000 Euro entstand. (Arizona)

Share.

Leave A Reply