Builder Group Five aus Johannesburg Stock dekotieren…

0

11. Mai – Group Five Ltd gab am Montag bekannt, dass die Johannesburg Stock Exchange dem Antrag des südafrikanischen Bauunternehmens, seine Aktien vom Handel auszuschließen, nach einem Insolvenzantrag im vergangenen Jahr zugestimmt hat.

Die Notierung des Unternehmens wird am 15. Juni aus der Börse genommen, heißt es in einer Erklärung.

Der Antrag wurde am 6. Mai von JSE genehmigt.

Das Bauunternehmen, dessen Wurzeln bis in die 1970er Jahre zurückreichen, beantragte im März letzten Jahres Insolvenzschutz, nachdem es in einer von stagnierendem Wirtschaftswachstum gepressten Branche Schwierigkeiten hatte, Geld zu verdienen. (Berichterstattung von Shanima A in Bengaluru; Redaktion von Rashmi Aich)

Share.

Comments are closed.