Press "Enter" to skip to content

Bruno Fernandes beendet den Sporting-Deal vor dem Einsteigen in den Jet, um den Transfer von Man Utd zu besiegeln

Manchester United-Transferziel Bruno Fernandes befindet sich vor seinem geplanten Transfer nach Old Trafford noch in Portugal.

Bruno Fernandes wird heute in England sein, um seinen Wechsel zu Manchester United abzuschließen, aber zuerst muss er ein paar Dinge erledigen, als er sich darauf vorbereitet, sich von Sporting zu verabschieden. Der Mittelfeldspieler ist endlich auf dem Weg nach Old Trafford, nachdem der Verein gestern Abend ein Angebot angenommen hatte, als die wochenlangen Verhandlungen endlich zu Ende gingen.

Laut Sky Sports ist Fernandes derzeit auf dem Weg zu den Büros von Sporting, um seinen Vertrag zu kündigen.

Während die Fans von United ungeduldig werden, wenn sie auf eine Bestätigung warten, ist es unwahrscheinlich, dass der Deal frühestens heute Abend abgeschlossen wird.

Nachdem sein Sporting-Deal zerrissen ist, wird er vom Flughafen Tyres nach Manchester fliegen.

Es wird erwartet, dass er ein Abschiedsvideo für Sportfans aufnimmt, die ihn unbedingt wieder in Portugal sehen wollten.

NUR IN: Man Utd-Fans toben, als der mysteriöse Mann vor dem Tag der Transferfrist zur medizinischen Versorgung kommt

Es bestand die Hoffnung, dass er heute Abend beim Etihad sein würde, um United im Halbfinale-Rückspiel des Carabao Cup gegen Manchester City in Aktion zu sehen.

Das könnte immer noch der Fall sein, aber er wird zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht offiziell als United-Spieler vorgestellt.

Er wird voraussichtlich am Sonntag für das Duell mit den Wölfen zur Verfügung stehen, wo er sein United-Debüt mit dem Verein geben könnte, der verzweifelt versucht, die Top-4-Jagd wieder in Gang zu bringen.

Fernandes steht kurz vor der ersten Unterzeichnung des Transferfensters im Januar durch den Verein. Weitere werden in den kommenden Tagen vor dem Stichtag am Freitag folgen.

VERPASSEN SIE NICHT

Fünf Last-Minute-Transfers Man Utd-Chef Ed Woodward konnte vor dem Stichtag besiegeln

Man Utd wurde wegen einer Person von Leeds zu Jean-Kevin Augustin versetzt

Wie Chelsea sich 2024 mit Frank Lampards Youngsters und Fünf-Sterne-Neuverpflichtungen messen konnte

Der 25-Jährige wird einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterzeichnen, der bis zum Sommer 2024 läuft.

United war letzten Sommer mit Fernandes verbunden, bevor der Verein behauptete, sie hätten sich nie für ihn interessiert.

Anfang dieses Monats kam es jedoch erneut zu Spekulationen, als bestätigt wurde, dass Ole Gunnar Solskjaer und sein Assistent Mike Phelan nach Portugal geflogen sind, um Fernandes in Aktion gegen Porto zu beobachten.

Es wird angenommen, dass er Ed Woodward bei seiner Rückkehr nach England gebeten hat, den Deal fortzusetzen.

United und Sporting sind seit Wochen in ihrer Bewertung meilenweit voneinander entfernt.

Jetzt wurde zwischen den beiden Clubs ein Deal im Wert von 46,6 Mio. GBP plus 8,5 Mio. GBP an Add-Ons vereinbart.

Sporting erhält zusätzliche Boni in Höhe von 12,7 Mio. GBP, wenn Fernandes United dabei hilft, bestimmte Ziele wie den Gewinn der Champions League zu erreichen.

Fernandes wurde am frühen Mittwochmorgen auf einem Flughafen abgebildet, aber es scheint, dass er noch nicht nach England geflogen ist.