Britney Spears sieht in einem Flanellhemd und einer Brille nicht wiederzuerkennen aus, als sie enthüllt, wie ich täglich aussehe. 

0

BRITNEY Spears sah in einem Flanellhemd und einer Brille ganz anders aus, als sie enthüllte, “wie ich täglich aussehe”.

Die 38-jährige Slave 4 U-Sängerin trug die Freizeitkleidung, als sie für einen Schnappschuss in ihrer Villa in Los Angeles posierte.

Britney stand neben einer Leiter und trug ein rosa-weiß kariertes Hemd und eine Brille, als sie versuchte, in ihrem Haus in Thousand Oaks eine Glühbirne auszutauschen.

Sie kombinierte den Look mit grauen Birkenstock-Sandalen und ihre lange Blondine floss in unordentlichen Wellen über ihre Brust.

Britney posierte mit den Händen in den Hüften und sagte ihren 26,5 Millionen Followern: “Instagram versus Reality !!!!

“Ich kann unsicher werden, wenn Fotos von mir gemacht werden, auf die ich nicht vorbereitet bin.

Sie fuhr fort: “Also habe ich immer so viel Mühe in mein Aussehen gesteckt … aber du weißt manchmal, dass es schön ist, sich nicht so sehr anzustrengen und ab und zu deine Wände einzureißen !!!! Es braucht viel Kraft, um das zu tun. “”

Sie erklärte auch die Leiter und schrieb: “In diesen Bildern … habe ich versucht, ein Licht zu reparieren, aber festgestellt, dass ich zu kurz war.”

Britneys Freund Sam Asghari verteidigte kürzlich die Sängerin, nachdem ein Fan ihren Instagram-Account als “zu beängstigend” kritisiert hatte.

Sam schlug auf den Benutzer zurück und schrieb: “Was ist so beängstigend daran, der größte Superstar der Welt zu sein, sie selbst zu sein (authentisch, lustig, bescheiden), ohne sich darum zu kümmern, was andere denken …”

Er fügte hinzu: “Wir brauchen mehr Leute wie sie und weniger Karens. Auch Instagram hat diesen Button installiert, den du drücken kannst, um ihn vor ungefähr 10 Jahren zu entfolgen …”

Sams Antwort – die von Britneys treuen Fans schnell geteilt wurde – kam, nachdem ein Benutzer sagte, die Beiträge des Sängers seien “endlich zu beängstigend für mich geworden”.

Letzte Woche ging Britney zu Instagram, um über den Druck zu diskutieren, mit Ruhm aufzuwachsen.

Sie schrieb: “Zum ersten Mal in meinem Leben verzichte ich auf jede Menge Make-up !!!!!!

“Diese Clips zeigen einen genaueren Blick auf mein Gesicht … was für mich sehr beängstigend ist … du kannst meine Sommersprossen tatsächlich sehen !!!!”

„In Hollywood aufzuwachsen kann schwer sein !!!! Es geht nur um das Aussehen … und die Presse kann ziemlich gemein sein … “Warum sieht sie so alt aus?” … “Warum sieht sie so jung aus?” … “Warum ist sie zu groß?” … “Warum ist sie zu dünn?” !? !!!! ”

Britneys ehrlicher Posten kommt inmitten ihres letzten Versuchs, ihren Vater Jamie als ihren Konservator zu entfernen.

Die Sängerin hat nun eine Treuhandgesellschaft ernannt, die ihre Finanzen überwacht, nachdem sie erklärt hat, dass sie einen “qualifizierten Treuhänder” als Vollstrecker ihres Nachlasses haben möchte.

Britney glaubt angeblich, Jamie “behandelt sie wie ein Kind” und “hört ihr nicht zu”.

“Britney möchte immer noch, dass das Konservatorium irgendwann endet”, sagte eine Quelle gegenüber People.

“Aber im Moment will sie nicht, dass ihr Vater die alleinige Rolle des Konservators wiedererlangt. Jamie ist sehr altmodisch. Er behandelt Britney wie ein Kind”, fügte der Insider hinzu.

Britney sagte, sie sei “stark dagegen”, dass Jamie ihr Konservator sei, in Gerichtsdokumenten, die im August eingereicht wurden.

Share.

Leave A Reply