Britische Grundstücke werden gesperrt, aber COVID-19 ist…

0

London (ots / PRNewswire) – Premierminister Boris Johnson hat am Montag seinen Plan zur Beendigung der Coronavirus-Sperrung veröffentlicht, der es einigen Menschen ermöglicht, wieder zu arbeiten. Er warnt jedoch davor, dass alle in geschlossenen Räumen Gesichtsbedeckungen tragen sollten, da COVID-19 hier bleiben soll.

“Dies ist keine kurzfristige Krise”, heißt es auf der 51-seitigen “Unser Plan zum Wiederaufbau: Die COVID-19-Wiederherstellungsstrategie der britischen Regierung.”

„Es ist wahrscheinlich, dass COVID-19 langfristig in der menschlichen Bevölkerung zirkulieren wird und möglicherweise periodische Epidemien verursacht. In naher Zukunft können große Epidemiewellen nicht ausgeschlossen werden, ohne einige Maßnahmen fortzusetzen. “

Für Details des Plans:

Die Regierung kündigte an, mit einigen Ausnahmen eine 14-tägige Quarantäne für internationale Reisende einzuführen. Es hieß auch, Menschen sollten in geschlossenen Räumen, in denen soziale Distanzierung nicht möglich war, Gesichtsbedeckungen tragen. (Berichterstattung von Elizabeth Piper; Schreiben von Guy Faulconbridge; Redaktion von Kate Holton)

Share.

Comments are closed.