Press "Enter" to skip to content

Boris Johnson sagt, er schulde dem NHS alles, als er die Briten auffordert, bei unseren Who Cares Wins Awards für ihre Helden zu stimmen

Ich schulde alles den großartigen Männern und Frauen unseres NHS. So viele von uns tun es.

Ob wir die freudige Ankunft eines neuen Lebens begrüßen oder uns den dunkelsten Stunden unseres eigenen Lebens stellen, die unglaubliche Fähigkeit und Menschlichkeit unserer Gesundheitspersonal zieht uns immer wieder durch.

Und zu einer Zeit, in der unsere Nation keine Helden haben will, war ihre Geschichte die demütigste unseres anhaltenden Kampfes gegen das Coronavirus.

Für jede Minute jeder Stunde, 24 Stunden am Tag, hat unsere moderne Armee von Ärzten und Krankenschwestern, Betreuern, die unsere Angehörigen unterstützen, psychiatrischen Mitarbeitern, Reinigungskräften, Trägern, Freiwilligen und vielen anderen dieses Virus mit unbändigem Mut und Mitgefühl bekämpft und Pflege.

Sie haben ihr Leben für uns riskiert. Und viele haben tragischerweise ihr Leben für uns gegeben – eine Schuld, die wir niemals vollständig zurückzahlen können. Aber wir können die Tiefe unserer Dankbarkeit zeigen.

Und da die Briten jeden Donnerstag stolz vor die Haustür treten, um in die Hände zu klatschen, Töpfe zu knallen, Trompeten zu blasen und sogar die seltsame Pyrotechnik auszulösen, gab es selten einen passenderen Zeitpunkt, um die Who Cares Wins Awards der Sonne zu feiern.

Deshalb fordere ich alle Sun-Leser – und ehrlich gesagt alle – auf, diese Auszeichnungen zu unterstützen und Ihre eigenen Gesundheitshelden zu nominieren und zu wählen.

Diese bemerkenswerten Personen und Organisationen, die unser Leben auf außergewöhnlichste Weise berührt haben.

Die Berater, die unsere Lieben gerettet haben. Die Hebammen, die unsere Kinder in die Welt gelenkt haben.

Die Pflegekräfte, die jeden Tag ältere und schutzbedürftige Menschen unterstützen.

Die unbesungenen, unbekannten Helden, deren Worte des Mitgefühls und des Mitgefühls uns durch die härtesten Zeiten geführt haben.

Wenn ich mir die Liste der Kategorien ansehe, sehe ich hinter jedem die Art menschlicher Geschichten, die wir schätzen müssen.

Die Geschichten, die wir unseren Enkelkindern erzählen werden.

Und dieses Jahr, anlässlich des 200. Geburtstages von Florence Nightingale, gibt uns The Sun die Möglichkeit, ihr modernes Gegenstück, die beste Krankenschwester des Landes, zu nominieren.

Diese letzten Monate waren in vielerlei Hinsicht für unser Land so hart.

Trotz all des Schmerzes und Leidens kommen wir durch.

Und damit zeigen wir erneut die Unbesiegbarkeit unseres nationalen Geistes.

Ein Geist, der perfekt von den außergewöhnlichen Männern und Frauen unseres NHS verkörpert wird.

Bitte nehmen Sie mit mir an diesen Auszeichnungen teil und bedanken Sie sich ganz herzlich.

UNSERE heldenhaften NHS-Mitarbeiter riskieren ihr Leben, um sich während der Coronavirus-Krise um uns zu kümmern – und jetzt sind wir an der Reihe, uns zu bedanken.

Morgen startet The Sun seinen vierten Who Cares Wins Award, um die Beschäftigten im Gesundheitswesen des Landes zu ehren, die über die Pflicht hinausgehen, erstklassige Pflege zu leisten.

Wir möchten IHRE Geschichten von erstaunlichen medizinischen Helden hören, deren selbstlose Handlungen Leben berührt und gerettet haben.

Die Who Cares Wins Awards haben immer unsere großartigen Ärzte, Krankenschwestern, Hebammen, Chirurgen, Freiwilligen, Forscher und Wohltätigkeitskräfte gefeiert.

Die Geschichten über selbstlosen Heldentum, die aus der Covid-19-Pandemie hervorgegangen sind, machen es wichtiger denn je, ihre unglaublichen Leistungen zu feiern.

In 11 Kategorien werden wir das gesamte Gesundheitsspektrum erkennen, von unbesungenen Helden wie Freiwilligen und Reinigungskräften im Krankenhaus bis hin zu Ärzten, Hebammen, technischen Innovatoren und Chirurgen.

Außerdem kann jedes Mitglied der Öffentlichkeit für Ultimate Lifesaver nominiert werden, während Young Hero für Kinder unter 18 Jahren geöffnet ist.

Und dieses Jahr wird eine neue Kategorie, Best Team, eine spezielle Gruppe von Personen auszeichnen, die zusammenarbeiten.

Wir möchten die herausragenden Geschichten hören, unabhängig davon, ob es sich um Coronaviren handelt oder nicht. Bewerbungsschluss ist der 31. August.

Die diesjährige Zeremonie wird ein einzigartiges Fest sein. The Sun hat sich mit Virgin Radio zusammengetan, um die Big Thank You Tour mit Top-Pop-Acts auszurichten.

Die Who Cares Wins Awards finden im Rahmen des ersten Auftritts in der Wembley SSE Arena am 28. Oktober statt.

Die Tour wird am 29. Oktober in die Manchester Arena und am 1. November in Glasgows SSE Hydro fortgesetzt.

Wir vergeben 35.000 Tickets an wichtige Mitarbeiter, um unsere Ehrengäste zu sein.

Wenn die Führung der Regierung bedeutet, dass die Tour diesen Herbst nicht fortgesetzt werden kann, werden unsere Zeremonie und Konzerte verschoben.

Die Chefredakteurin der Sun, Victoria Newton, sagte: „Die Sun’s Who Cares Wins Awards würdigen die harte Arbeit, das Engagement und die Brillanz der NHS-Mitarbeiter.

“In diesem Jahr, da so viele Heldengeschichten aus dem Covid-19-Notfall hervorgehen, werden die Auszeichnungen größer sein als je zuvor.”

Die letztjährige Veranstaltung wurde von der Sun-Kolumnistin Lorraine Kelly moderiert. Zu den Gästen gehörten DJ Chris Evans und Premierminister Boris Johnson.