BOOM Esports, Geek Fam bei BTS: Southeast Asia

0

BOOM Esports und Geek Fam verzeichneten am Freitag Siege, um in der unteren Klammer der Playoffs von BTS: Southeast Asia voranzukommen.

BOOM Esports mit dem dritten Startplatz rächte den 2: 1-Rückschlag am Donnerstag gegen Fnatic mit dem ersten Startplatz in der oberen Runde, indem er in einem Spiel der ersten Runde in der unteren Runde einen 2: 0-Sieg gegen Reality Rift mit dem fünften Startplatz erzielte.

BOOM Esports hat Reality Rift in Karten übertroffen, die etwas mehr als 33 und 34 Minuten dauerten. Reality Rift betrat das Spiel, nachdem er in der Gruppenphase einen 4: 3-Rekord aufgestellt hatte.

Der sechstplatzierte Geek Fam, der die Gruppenphase mit 2: 5 beendete, gab dem zweitbesetzten Team Adroit am Freitag mit einem 2: 1-Sieg die zweite Niederlage in ebenso vielen Tagen. Geek Fam gewann in der ersten und dritten Karte in 40 bzw. 35 Minuten, in der zweiten in 42 Minuten einen Rückschlag.

BOOM Esports und Geek Fam werden am Samstag um einen Platz im Finale der unteren Klassen kämpfen. Dieser Sieger trifft auf den Verlierer des Finales der oberen Klasse, der auf TNC Predator und Fnatic mit dem vierten Startplatz trifft.

Der Gewinner des Turniers erhält 21.000 US-Dollar aus dem Preispool von 50.000 US-Dollar.

Preis Pool:

1. TBD: 21.000 USD

2. TBD: 11.000 USD

3. TBD: 6.500 USD

4. TBD: 4.500 USD

5-6: Reality Rift und Team Adroit, 2.250 US-Dollar

7-8: T1 und CR, 1.250 USD

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.