Bin Ladens ehemaliger Sprecher könnte “innerhalb weniger Wochen” nach dem Verlassen des US-Gefängnisses nach Großbritannien zurückkehren. 

0

Osama bin Ladens ehemaliges Sprachrohr in Großbritannien wird nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in den USA zurückkehren.

Der 60-jährige Adel Abdel Bary wurde wegen seiner Beteiligung an den Al-Qaida-Bombenanschlägen auf US-Botschaften in Kenia und Tansania im Jahr 1998 zu 25 Jahren Haft verurteilt, bei denen 224 Menschen getötet wurden.

Seine Londoner Räumlichkeiten waren Bin Ladens “Medieninformationsbüro”.

Bary wurde 1999 in Großbritannien festgenommen, eingesperrt und 2012 nach Amerika ausgeliefert.

Da seine Zeit jetzt abgelaufen ist, wollen die US-Behörden ihn nach Großbritannien zurückbringen. Er kann innerhalb von Wochen zurück sein.

Quellen hier sagen, dass es Grenzen gibt, wie er kontrolliert werden könnte.

Wenn er zurückkehren würde, würde er wahrscheinlich überwacht werden.

Sein schlechter Gesundheitszustand soll die USA veranlasst haben, ihn aus mitfühlenden Gründen als Covid-Risiko Wochen früher zu befreien.

Er befindet sich in einer US-Haftanstalt.

Sein Sohn Abdel Majed Abdel Bary, 29, wurde dieses Jahr in Spanien beschlagnahmt und wartet auf den Prozess wegen Terroranschlägen.

Share.

Comments are closed.