Biberachzell-Weißenhorn: Ein Radfahrer kollidiert in Biberachzell mit einem Auto und stürzt.

0

Biberachzell-Weißenhorn: Ein Radfahrer kollidiert in Biberachzell mit einem Auto und stürzt.

Ein jugendlicher Radfahrer überquert die Unteregger Straße in Biberachzell, nachdem er von einem Feldweg kommt. Doch genau in diesem Moment wird er von einem Auto angefahren.

In Biberachzell kollidiert ein Radfahrer mit einem Auto und stürzt.

Am Mittwochabend ist ein junger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Biberachzell verletzt worden. Laut Polizeibericht wollte der 14-Jährige gegen 19:30 Uhr die Unteregger Straße am Ortsende in Richtung Unteregg überqueren. Dabei beachtete er nicht den vorfahrtsberechtigten Verkehr auf der Unteregger Straße, da er aus einem Feldweg kam und überquerte diese ohne anzuhalten.

Ein Radfahrer kollidiert in Biberachzell mit einem Auto.

Nach Angaben der Behörden kollidierte das Fahrrad mit einem 25-Jährigen, der mit seinem Auto von Biberachzell nach Unteregg fuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. (AZ)

Außerdem auch

Senden/Weißenhorn

Statt mit der Bahn können Sie zwischen Senden und Weißenhorn auch mit dem Bus fahren.

Landkreis Neu-Ulm

Außerdem: Die Corona-Pandemie: Was im Katastrophenschutz gelungen ist und was nicht.

Senden

Nach einem Unfall in Senden muss ein Radfahrer ins Krankenhaus.

Share.

Leave A Reply