Beziehungen zwischen den USA und China: Chinesische Beamte kritisch gegenüber Mike Pompeo Gratulieren dem taiwanesischen Präsidenten

0

Das chinesische Außenministerium kritisierte am Mittwoch den US-Außenminister Mike Pompeo dafür, dass er dem taiwanesischen Präsidenten zum Gewinn einer zweiten Amtszeit gratuliert hatte. Auf diese Weise behauptet China, Pompeo habe der politischen Beziehung der beiden Supermächte großen Schaden zugefügt.

Tsai Ing-wen wurde kürzlich als Präsident von Taiwan wiedergewählt. Im Rahmen ihrer “One China” -Politik hat die chinesische Regierung darauf bestanden, dass Taiwan ein Teil Chinas und nicht seine eigene Nation ist, eine Haltung, die Tsai nicht akzeptiert hat.

Abgesehen vom Verkauf von Waffen haben die USA keine offiziellen Beziehungen zu Taiwan. Pompeo war der ranghöchste US-Beamte, der eine Erklärung zur Wiederwahl von Tsai abgegeben hat, und der einzige Außenminister in der Geschichte, der einem taiwanesischen Präsidenten zu seiner Wahl gratulierte. Die bloße Anerkennung von Tsai als „Präsident“ hat auch die chinesische Regierung beleidigt.

“Ich möchte Dr. Tsai Ing-wen zum Beginn ihrer zweiten Amtszeit als Präsidentin Taiwans gratulieren”, sagte Pompeo in seiner Erklärung. „Ihre Wiederwahl mit großem Abstand zeigt, dass sie den Respekt, die Bewunderung und das Vertrauen der Menschen auf Taiwan verdient hat. Ihr Mut und ihre Vision, Taiwans lebendige Demokratie zu führen, inspirieren die Region und die Welt. “

“China fordert die US-Seite auf, ihre Fehler sofort zu korrigieren”, antwortete das chinesische Außenministerium. „Die chinesische Seite wird die notwendigen Gegenmaßnahmen ergreifen, um auf die oben genannten fehlerhaften Maßnahmen der US-Seite zu reagieren. Und die US-Seite sollte die daraus resultierenden Konsequenzen tragen. “

Während Pompeos volle Absichten mit der Botschaft derzeit unklar sind, kommt es in einer Zeit zunehmender Spannungen zwischen den USA und China. Neben langjährigen Handelsstreitigkeiten und Vorwürfen, China habe geistiges Eigentum gestohlen, haben die USA auch Chinas anfängliche Behandlung des COVID-19-Ausbruchs im Dezember 2019 in Frage gestellt.

Share.

Comments are closed.