Press "Enter" to skip to content

Bericht: MLB prüft drei Divisionen mit 10 Teams für 2020

Eine Abteilung könnte die Boston Red Sox, die New York Yankees und die New York Mets beherbergen. Ein anderer würde die Chicago Cubs, Chicago White Sox und St. Louis Cardinals in die gleiche 10-Team-Ausrichtung werfen.

Dies ist ein Plan, der von der Major League Baseball diskutiert wird, um bis zum Hochsommer wieder bedeutende Spiele zu spielen, wobei Teams in Florida, Texas und Arizona gegeneinander antreten.

USA Bob Nightengale von heute berichtete, dass die Struktur von Spielern und Teambeamten unterstützt wird.

Eine West Division könnte die Los Angeles Angels, die Los Angeles Dodgers, die San Diego Padres, die Oakland Athletics, die Seattle Mariners, die Arizona Diamondbacks, die Colorado Rockies und andere umfassen.

Bei regionalen Divisionen könnte sich Baseball auch dahingehend verschieben, dass die Divisionsspiele in den Heimparks der einzelnen Teams stattfinden. Die Teilnahme der Fans würde zu einem späteren Zeitpunkt auf der Grundlage der mit der Coronavirus-Pandemie verbundenen Einschränkungen bei der Entfernung festgelegt.

Die drei Divisionen mit 10 Teams würden die meisten natürlichen Rivalitäten aufrechterhalten und gleichzeitig die Teams der American League und der National League miteinander verbinden, die im Verlauf der regulären Saison nur gegen die Divisionsgegner spielen würden.

–Feldpegelmedien