Bericht: Jaydon Mickens aus Tampa Bay sieht sich zwei Anklagen wegen Waffengewalt ausgesetzt

0

Der Receiver/Return-Spezialist von Tampa Bay Buccaneers Jaydon Mickenssieht sich laut TMZ zwei Anklagen wegen Vergehens wegen einer Verhaftung Anfang des Jahres ausgesetzt.

Mickens wurde Anfang März in Los Angeles festgenommennachdem die Polizei bei einer Durchsuchung seines Autos angeblich eine geladene Waffe gefunden hatte.

Er wurde anfangs angehalten, weil die Tönung seiner Scheiben zu dunkel war.Er verlangte eine Kaution in Höhe von 35.000 US-Dollar und musste am 8. Juli wieder vor Gericht erscheinen.

Die Anklagepunkte sind dem Bericht zufolge mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr verbunden.

Mickens, 27, hattesieben Fänge für 58 Yards und hatte 30 Gesamtrückläufe für 439 Yards in der regulären Saison der Buccaneers im Jahr 2021. Er hatte drei Rückläufe für 75 Yards bei Tampas 31-9-Sieg gegen die Kansas City Chiefs im Super Bowl LV.

Die Buccaneers eröffnen am 25. Juli ihr Trainingslager.

Share.

Leave A Reply