Bei einem Arbeitsunfall in Weißenhorn wird ein Mann am Bein verletzt.

0

Bei einem Arbeitsunfall in Weißenhorn wird ein Mann am Bein verletzt.

In einer Weißenhorner Fabrik gerät ein 34-jähriger Mann mit dem Fuß unter einen Förderwagen. Der Mann wird nach der Erstversorgung in eine Klinik gebracht.

Bei einem Arbeitsunfall in Weißenhorn wird ein Mann am Bein verletzt.

Am Montagabend kam es in einer Firma im Weißenhorner Gewerbegebiet zu einem Betriebsunfall. Nach Angaben der Polizei stieg ein 34-jähriger Mann gegen 18.50 Uhr auf dem Gelände der Firma in der Daimlerstraße aus seinem Industriefahrzeug aus, obwohl dieses noch in Bewegung war. Der Fuß des Mannes verfing sich dabei in der Maschine.

In Weißenhorn hat sich ein Betriebsunfall ereignet, Notarzt und Rettungsdienst sind vor Ort.

Der 34-Jährige wurde am Bein verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach der Behandlung durch einen Notarzt wurde der Mitarbeiter vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. (AZ)

Share.

Leave A Reply