Bei Burtenbach rutscht ein Anhänger in den Gegenverkehr.

0

Bei Burtenbach rutscht ein Anhänger in den Gegenverkehr.

Als der Anhänger ins Schlingern geriet, reagierte ein Pkw-Fahrer falsch. Er wurde von einem Pkw angefahren.

Bei Burtenbach rutscht ein Anhänger in den Gegenverkehr.

Am Freitag, kurz vor 12 Uhr, war ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto und Anhänger auf der Landesstraße 2025 von Münsterhausen in Richtung Burtenbach unterwegs, als der mit vielen Holzbalken beladene Anhänger in einer langgezogenen Linkskurve ins Schlingern geriet. Nach Angaben der Behörden reagierte der Mann unzureichend und bremste ab.

Der Anhänger driftete daraufhin auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Frau, die mit ihrem Pkw entgegenkam. Daraufhin wich der Pkw mit Anhänger nach rechts aus und kollidierte mit der Leitplanke. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand. Der Gesamtschaden wird auf rund 9000 Euro geschätzt. (AZ)

Share.

Leave A Reply