Press "Enter" to skip to content

Basketball: Luigi Datome verlässt Fenerbahce

 

ANKARA

Der Basketballclub Fenerbahce Beko gab am Dienstag den Abgang des italienischen Stürmers Luigi Datome bekannt.

„Gigi Datome trägt unser Trikot seit der Saison 2015-2016 und spielte eine wichtige Rolle bei den historischen Erfolgen, die wir in dieser Zeit erzielt haben. Er hat seinen Vertrag mit unserem Verein beendet und beschlossen, einer anderen Mannschaft beizutreten “, sagte der Istanbuler Verein.

Datome sei eine Schlüsselfigur des Teamgeistes in der Umkleidekabine.

“Wir danken Gigi Datome, der seinen Platz unter den unvergesslichen Momenten von Fenerbahce eingenommen hat, für seine Beiträge zu unserem Verein und wünschen ihm für den Rest seiner Karriere viel Erfolg.”

Datome dankte dem Verein und seinen Fans für die „Unterstützung und das Vertrauen“ in all den Jahren.

„Ich möchte mich wirklich von Herzen bei Ihnen bedanken. Ich möchte meinem Verein danken, der mir eine neue Herausforderung in meiner Karriere ermöglicht hat “, sagte er auf Instagram.

„Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir Vertrauen, Verantwortung und Unterstützung gegeben haben, mir geholfen haben, ein besserer Mensch zu sein und mir beizubringen, wie man gewinnt. In diesen fünf Jahren hatte ich das Gefühl, dass ich alles für Fenerbahce gegeben habe, aber im Gegenzug habe ich viel mehr von dir genommen. “

Während seines fünfjährigen Stints bei den Gelben Kanaren half der 32-Jährige dem Verein, drei türkische Meisterschaften (2015–16, 2016–17 und 2017–18) sowie einen EuroLeague-Titel im Jahr 2017 zu gewinnen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *