Bad Wörishofen: Mit dem Smartphone auf den Spuren von Kneipp in Bad Wörishofen

0

Bad Wörishofen: Mit dem Smartphone auf den Spuren von Kneipp in Bad Wörishofen

Im Kneipp-Jubiläumsjahr führt ein neuer Audioguide Einwohner und Besucher zu markanten Stationen in Bad Wörishofen.

In Bad Wörishofen kann man sich mit dem Smartphone auf die Spuren Kneipps begeben.

Wer im Jubiläumsjahr “200 Jahre Kneipp” auf den Spuren des Wasserdoktors wandeln möchte, kann dies ganz einfach mit seinem Smartphone tun. Möglich macht das der neue Audioguide in Bad Wörishofen.

An Material und Erklärungen zu Sebastian Kneipp, dem großen Wohltäter der Stadt, mangelt es in Bad Wörishofen nicht. Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit, eine Geschichte zu erzählen. Bad Wörishofen bietet jetzt einen neuen kostenlosen Audioguide an, mit dem Einwohner und Besucher auf unterhaltsame Weise mehr über Kneipp erfahren können.

Wie wirkungslos ist der neue digitale Stadtführer von Wörishofen?

Der neue digitale Stadtführer ist über eine App zugänglich. Diese Anwendung kann auf einem Smartphone oder Tablet-PC genutzt werden. Hearonymus heißt die App, und sie kann über die üblichen Kanäle heruntergeladen werden.

In Bad Wörishofen wird dies durch QR-Codes erleichtert, die an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster zu finden sind. Bürger und Besucher können nach der Installation der App mit einer GPS-Karte den Spuren Sebastian Kneipps durch die Stadt folgen. Es gibt elf verschiedene Stationen zu besuchen. An jeder Station gibt es Informationen über Kneipp oder die Kurstadt zu hören und zu sehen.

“Der visuelle Vergleich mit einem historischen und einem aktuellen Blick auf die Orte ist sehr interessant”, sagt Anne-Rose Baumhämmel, die Leiterin des Besucherinformationszentrums. (mz, m.he)

Share.

Leave A Reply