B17: Eine Woche lang wird die Ortsumgehung Landsberg nachts gesperrt.

0

B17: Eine Woche lang wird die Ortsumgehung Landsberg nachts gesperrt.

Die B17 im Landsberger Westen wird neu asphaltiert. Wie wird der Verkehr umgeleitet?

B17: Für eine Woche wird die Ortsumgehung Landsberg nachts gesperrt.

Die B17 im Westen von Landsberg wird vom Staatlichen Bauamt Weilheim erneuert. Dadurch sind Sperrungen und eine Umleitung erforderlich.

Die Bauarbeiten zwischen der Anschlussstelle Schongauer Straße und der Autobahnauffahrt Landsberg-West beginnen nach Angaben des Staatlichen Bauamts am Montag, 28. Juni, und enden am Montag, 5. Juli. Auf einer Länge von rund 3,1 Kilometern muss die Deckschicht aufgrund von Fahrbahnschäden erneuert werden. Die Baukosten für die Maßnahme werden auf rund 430.000 Euro geschätzt.

Tagsüber rollt der Verkehr wieder auf der B17.

Nach Angaben des Staatlichen Bauamtes werden die Fräs- und Einbauarbeiten unter nächtlicher Vollsperrung zwischen 18:30 Uhr und 6 Uhr des Folgetages durchgeführt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Schongauer Straße und die Breslauer Straße umgeleitet. Zwischen 6.00 und 18.30 Uhr wird die Sperrung aufgehoben und der Verkehr auf die B17 umgeleitet. (lt)

Außerdem auch

Landsberg

Die Kühlmannstraße in Landsberg wird über die Feiertage gesperrt sein.

Oberottmarshausen

An der B17-Brückenbaustelle wird der Verkehr ab nächster Woche nachts verlangsamt.

Share.

Leave A Reply