B10-Anschlussstelle Burlafingen, Neu-Ulm Aufgrund von Bauarbeiten wird diese für mehrere Wochen gesperrt.

0

B10-Anschlussstelle Burlafingen, Neu-Ulm Aufgrund von Bauarbeiten wird diese für mehrere Wochen gesperrt.

Im Rahmen des Ausbaus wird die B10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen erneut gesperrt. Betroffen ist die Anschlussstelle Burlafingen.

Aufgrund von Bauarbeiten ist die B10-Anschlussstelle Burlafingen für mehrere Wochen gesperrt.

Die B10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen wird derzeit ausgebaut. Hier wird es eine weitere Sperrung wegen zusätzlicher Bautätigkeit geben.

Betroffen ist die nördliche B10-Kreuzung bei Burlafingen. Von Montag, 7. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 25. Juni, wird diese für den Verkehr voll gesperrt sein.

In dieser Zeit wird die nördliche Anschlussstelle an die Erfordernisse des zweispurigen Ausbaus angepasst, so das Staatliche Bauamt in Krumbach. Für die verschiedenen Verkehrsbeziehungen werden Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Der Verkehr auf der B10 in Neu-Ulm wird wie folgt umgeleitet:

Der Verkehr von der A7 nach Pfuhl und Burlafingen wird über die B10 zur Anschlussstelle Max-Eyth-Straße in Neu-Ulm umgeleitet. Die Umleitung führt dann über die Lessingstraße zur Leipheimer Straße in Pfuhl. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Finningen oder Steinheim fahren, müssen an der Kreuzung “Breitenhofstraße” abfahren.

Verkehrsteilnehmer, die von Burlafingen oder Steinheim auf der Staatsstraße in Richtung Neu-Ulm unterwegs sind, werden über die südliche Anschlussstelle Burlafingen zum Kreisverkehr an der Anschlussstelle A7 bei Nersingen geleitet. Am Kreisverkehr angekommen, werden die Autofahrer auf die gleiche Weise zurück nach Neu-Ulm geleitet.

Die Maybachstraße stellt für ortskundige Autofahrer eine kürzere Strecke zwischen Nersingen und Burlafingen dar.

Das Staatliche Bauamt Krumbach bittet alle Verkehrsteilnehmer um Geduld mit den damit verbundenen Einschränkungen und um eine verantwortungsbewusste Fahrweise. (Arizona)

Siehe auch:

Auf dem neuen Abschnitt der B10 in Neu-Ulm ist die Fahrbahn ab Dienstag frei.

Die Bauarbeiten auf der B10 schreiten planmäßig voran: Autofahrer sollten beachten, dass die B10 wegen Bauarbeiten an der A7-Ausfahrt Nersingen gesperrt ist.

Share.

Leave A Reply