Autofahrerin fährt rückwärts in eine Parklücke und kollidiert mit einem anderen Fahrzeug in Dinkelscherben.

0

Autofahrerin fährt rückwärts in eine Parklücke und kollidiert mit einem anderen Fahrzeug in Dinkelscherben.

In Dinkelscherben fährt eine 50-jährige Frau rückwärts in eine Parklücke ein. Dabei kollidiert sie mit einem anderen Fahrzeug.

Ein Autofahrer fährt rückwärts in eine Parklücke und kollidiert mit einem anderen Fahrzeug.

Das Einparkmanöver einer Autofahrerin ist am Donnerstag in Dinkelscherben gescheitert. Die 50-jährige Frau wollte mit ihrem Auto rückwärts in eine Parklücke einparken.

Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau gegen 15.30 Uhr rückwärts in eine Parklücke am Bahnhofsplatz in Dinkelscherben ein und kollidierte dabei mit der Anhängerkupplung ihres Fahrzeugs und der hinteren Stoßstange eines geparkten Pkw. Bei dem Vorfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. (thia)

Share.

Leave A Reply