Augsburg-Oberhausen: In Augsburg kommt es zu einer Schlägerei, bei der ein Unbekannter Pfefferspray einsetzt.

0

Augsburg-Oberhausen: In Augsburg kommt es zu einer Schlägerei, bei der ein Unbekannter Pfefferspray einsetzt.

In Oberhausen beschießt ein unbekannter Radfahrer einen Autofahrer mit Pfefferspray. Zeugen werden von der Polizei gesucht.

In Augsburg setzt ein Unbekannter Pfefferspray ein. Der Streit eskaliert.

Am Mittwoch gegen 19:10 Uhr kam es in der Schönbachstraße im Augsburger Stadtteil Oberhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 21-jährigen Autofahrer und dem noch unbekannten Radfahrer eskalierte der Streit und der Unbekannte warf Pfefferspray in das Fahrzeug des 21-Jährigen. Als der Geschädigte ausstieg und versuchte, den Täter zu stoppen, schlug der Unbekannte laut Polizeibericht noch mehrfach auf ihn ein, bevor er flüchtete.

In Oberhausen besprüht ein unbekannter Radfahrer einen Autofahrer mit Pfefferspray.

Der Radfahrer war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einem blau-schwarz karierten Hemd und einer kurzen schwarz-weiß karierten Hose mit Taschen am Bein. Er hat ein südländisches Aussehen (vermutlich türkisch), ist schlank, hat dunkle Haare und Bart (leicht grau) und trug eine schwarze Jacke, ein blau-schwarz kariertes Hemd und eine kurze schwarz-weiß karierte Hose mit Taschen am Bein.

Der Mann war mit einem dunklen Rucksack, einem grauen Fahrradhelm und einer blauen medizinischen Maske unter dem Kinn bekleidet. Er fuhr ein rot-schwarzes Fahrrad mit einer großen roten Tasche, die über den Lenker gehängt war. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 5 unter 0821/323-2510 entgegen. (AZ)

Share.

Leave A Reply