Augsburg: Live-Übertragung des Pressegesprächs zu den Ausschreitungen in der Maxstraße.

0

Augsburg: Live-Übertragung des Pressegesprächs zu den Ausschreitungen in der Maxstraße.

In der Augsburger Maximilianstraße kommt es am Wochenende zu massiven Ausschreitungen. Bürgermeisterin Eva Weber erläutert in einer Pressekonferenz die aktuellen Pläne der Stadt.

Sehen Sie hier die Live-Pressekonferenz zu den Ausschreitungen in der Maxstraße.

Nach den Ausschreitungen in der Augsburger Maximilianstraße ist die Lage angespannt: 15 Polizeibeamte wurden verletzt, zahlreiche Besucher wurden von Rettungskräften behandelt und teilweise ins Krankenhaus gebracht. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der Augsburger Partymeile zu großen Gewaltausbrüchen. Nun stellt sich die Frage: Wie wird Augsburg darauf reagieren? Bürgermeisterin Eva Weber hatte bereits vor dem Wochenende erklärt, dass die Stadt im Zweifelsfall zusätzliche Maßnahmen ergreifen werde, um eine Eskalation des Nachtlebens zu verhindern. Diese Schritte wird die Stadt heute um 14 Uhr in einer Pressekonferenz vorstellen, die Sie hier live verfolgen können. (AZ)

Außerdem auch

Augsburg

Auch ein Rettungssanitäter wurde in der turbulenten Nacht in der Maxstraße bespuckt und beleidigt.

Augsburg

“Die Innenstadt ist kein Ort für Krawalltouristen”, sagte Weber zu den Auseinandersetzungen in der Maxstraße.

Share.

Leave A Reply