Augsburg: In einem Augsburger Café belästigt ein betrunkener Mann Frauen.

0

Augsburg: In einem Augsburger Café belästigt ein betrunkener Mann Frauen.

In einem Café in der Augsburger Innenstadt soll ein 30-jähriger Mann mehrere Frauen belästigt und begrapscht haben. Er wurde festgenommen und in Polizeigewahrsam genommen.

In einem Augsburger Café belästigt ein betrunkener Mann Damen.

In einem Café in der Augsburger Innenstadt soll ein 30-jähriger Mann zahlreiche Kunden und eine Mitarbeiterin belästigt haben. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr in der Steingasse, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Kundinnen meldeten sich bei einer Mitarbeiterin des Cafés und behaupteten, dass sie von einem Mann belästigt würden. Als die 21-jährige Angestellte den 30-jährigen Gast zur Rede stellte und ihn aufforderte, das Lokal zu verlassen, weigerte sich der 30-Jährige nicht nur, sondern griff der Frau auch an die Brüste, so die Polizei.

In einem Augsburger Café hat ein 30-Jähriger eine Frau belästigt.

Als die Polizei eintraf, wollte der alkoholisierte 30-Jährige das Lokal verlassen, konnte aber aufgegriffen und festgenommen werden. Aufgrund eines Alkoholkonsumverbots gegen den Straftäter forderte die Staatsanwaltschaft Augsburg in dieser Richtung mehrfach eine Blutentnahme an. Der Mann wurde aufgrund seiner Uneinsichtigkeit zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam genommen. (jöh)

Share.

Leave A Reply