Augsburg: Der FlixTrain fährt jetzt auch durch Augsburg.

0

Augsburg: Der FlixTrain fährt jetzt auch durch Augsburg.

FlixTrain, ein privates Fernverkehrsunternehmen, fährt nach Berlin, Hamburg und Frankfurt. Er macht nun bis zu vier Mal täglich in Augsburg Halt.

Der FlixTrain fährt nun auch durch Augsburg.

Die Deutsche Bahn bekommt in Augsburg Konkurrenz: Das private Unternehmen FlixTrain (eine Schwester des Fernbusunternehmens FlixBus) hält nun bis zu vier Mal täglich in Augsburg. Es gibt Verbindungen in Richtung Berlin und Hamburg, wo man morgens mit einem Nachtzug um 0:30 Uhr ankommt; tagsüber gibt es auch eine Verbindung nach Frankfurt. In der Gegenrichtung fahren Züge bis nach München. Im September wird Kiel als Ziel hinzukommen.

Auf dem FlixTrain in Augsburg fahren nicht täglich Züge.

Die Kunden lockt der FlixTrain durch seine günstigen Tarife, die bei 4,99 Euro beginnen. Auf allen Verbindungen werden neue Züge eingesetzt, die Annehmlichkeiten wie kostenloses WiFi und Entertainment beinhalten. Eine Sitzplatzgarantie gibt es nach Angaben des Unternehmens ohne Zusatzkosten. Die Züge hingegen fahren nicht jeden Tag und je nach Wochentag zu unterschiedlichen Zeiten. Optisch fallen die Züge, wie auch die Busse, durch ihre grüne Lackierung auf. (skro)

Share.

Leave A Reply