Auf Leistungen? Wenn Sie dem Jobcenter nicht mitteilen, dass Sie Urlaub haben, können Sie Bargeld verpassen

0

BENEFIT-Antragsteller, die aufgrund von Coronaviren Urlaub hatten oder einen Einkommensrückgang verzeichneten, wurden aufgefordert, Jobcentre Plus zu informieren.

Wenn Sie dies nicht tun, kann dies dazu führen, dass Sie wichtige Unterstützung verpassen.

Dies liegt daran, dass einige Vorteile davon abhängen, wie viel Einkommen Sie verdienen. Wenn Ihr Einkommen sinkt, können Ihre Zahlungen steigen.

Es kommt daher, dass Millionen von Arbeitnehmern im ganzen Land eine Lohnkürzung von mindestens 20 Prozent erwarten, wenn die Arbeitgeber ihnen das Urlaubsprogramm der Regierung auferlegen, das 80 Prozent der Löhne bis zu 2.500 GBP pro Monat zahlt.

Das Problem ist, dass nur Universalkredite und Steuergutschriften (sowohl das Arbeits- als auch das Chid-Element) automatisch aktualisiert werden, um eine Änderung des Einkommens widerzuspiegeln.

Universalkredit ist das umstrittene neue Sozialsystem, das sechs ältere Leistungen ersetzt hat, darunter Wohngeld, einkommensbezogene Beschäftigungs- und Unterstützungsbeihilfe (ESA), einkommensabhängige Arbeitsuchendenbeihilfe (JSA), Steuergutschrift für Kinder, Steuergutschrift für Arbeitskräfte und Einkommensunterstützung.

Neben Steuergutschriften läuft Universal Credit online mit neuer moderner Technologie.

Dies bedeutet, dass jede Änderung des Einkommens von der HMRC erkannt und an DWP weitergeleitet wird, wobei die Leistungszahlungen automatisch angepasst werden, um dies widerzuspiegeln.

Alle alten Vorteile, die Sie noch nutzen können, wenn Sie noch nicht auf Universal Credit umgestellt haben, müssen manuell aktualisiert werden.

Dazu sagt das Ministerium für Arbeit und Altersversorgung (DWP), dass Sie sich mit Ihrem örtlichen Jobcenter in Verbindung setzen müssen.

Jobcenter sind derzeit für die überwiegende Mehrheit der persönlichen Termine geschlossen, aber Sie können immer noch mit Updates anrufen – die besten Kontaktdaten finden Sie auf Gov.uk.

Seien Sie sich nur bewusst, dass es zu Verzögerungen kommen kann.

DWP empfiehlt außerdem weiterhin, Ihr Online-Journal für Universalkredite und Steuergutschriften zu aktualisieren, wenn Sie Urlaub haben oder Ihr Einkommen gesunken ist, da dies dazu beitragen sollte, Fehler bei der Berechnung zu vermeiden.

Manchmal kann es auch eine Weile dauern, bis Arbeitgeber die HMRC über Einkommensänderungen auf dem Laufenden halten. Daher ist es möglicherweise schneller, wenn Sie DWP selbst benachrichtigen.

Für diejenigen, die Urlaub machen, ist es erwähnenswert, dass Leistungen nicht als Einkommen für die Berechnung von Urlaubszahlungen verwendet werden können.

Ein DWP-Sprecher sagte: „Universal Credit passt sich automatisch an, wenn sich Ihr Einkommen ändert, und bietet ein wichtiges Sicherheitsnetz für mehr als 3 Millionen Menschen.

„Um den Menschen zu helfen, das Geld zu erhalten, auf das sie Anspruch haben, sollten diejenigen, die Leistungen an Altleistungen beziehen, uns jede Änderung ihres Einkommens melden.

“Um die von Covid-19 Betroffenen zu unterstützen, hat die Abteilung 10.000 Mitarbeiter neu eingestellt, um an vorderster Front zu helfen, und stellt weitere 5.000 ein.”

Share.

Comments are closed.