“Auf den ersten Blick verheiratet”: Miles und Karen sagen, “D-Day” kommt [VIDEO]. 

0

Das Ehepaar Miles und Karen, die auf den ersten Blick verheiratet sind, haben zusammen geheiratet und unter Quarantäne gestellt, aber sind sie bereit für ein glückliches Leben? In einem exklusiven Video der International Business Times aus der Folge vom Mittwochabend diskutieren sie, warum sie für den Entscheidungstag nervös sind.

Miles fragt Karen, wie sie sich über den bevorstehenden Entscheidungstag fühlt und ob er irgendetwas tun kann, um bei ihrer Entscheidung zu helfen. Karen sagt, sie möchte nur, dass sie ihren aktuellen Weg fortsetzen.

“Echtere, authentischere, natürlichere Gespräche [wären hilfreich]”, sagt sie. „Ich denke, eines der Dinge, mit denen ich schon früh zu kämpfen hatte, war das Gefühl, dass die Dinge so gezwungen waren. Zum Beispiel haben [wir]diese Ebene emotionaler Verbindung vermisst, um wirklich sogar in einige dieser Dinge mit Ihnen eintauchen zu können. “

Für Miles will er Klarheit. “Es ist eine harte Balance, oder? Zwischen Geduld und Klarheit am Entscheidungstag “, sagt Miles.

In seinem Beichtstuhl mit den “Married at First Sight” -Kameras sagt Miles, dass Karen, obwohl sie das Gefühl hat, mehr zu verbinden, immer noch nicht die Zuneigung erhält, die er braucht.

„Ich denke, Karen und ich sind im letzten Monat wirklich sehr gewachsen. Wir haben das Gefühl, dass wir miteinander reden können, wir haben das Gefühl, dass wir uns gegenseitig genießen können. Aber physisch gesehen sind wir nicht dort angekommen, wo ich sein möchte. Wir sind seit ungefähr drei, vier Monaten verheiratet und Karen umarmt mich immer noch nicht und küsst mich nicht unaufgefordert. Das ist schwer für mich. ”

Miles sagt, er sei nicht nervös, aber Karen sagt, sie sei “in gewissem Sinne” ziemlich besorgt. „Nur weil ich das Gefühl habe, dass der Entscheidungstag wieder dieser drohende Druck ist, aber ich mag es, dass wir in der Lage waren, uns wirklich kennenzulernen und uns gegenseitig zu genießen, ohne das Gefühl zu haben, hier ist D-Day. Nicht D-Day, aber du weißt schon. “

“Es ist jedoch D-Day”, bietet Miles an.

Ein Vergleich mit Word War II gibt den Zuschauern nicht gerade Hoffnung, aber es hört sich so an, als würde Karen sich mit ihrem Ehemann viel wohler fühlen. Wird es ausreichen, um sie dazu zu bringen, am Entscheidungstag zusammen zu bleiben? Oder werden sie sich scheiden lassen?

“Married at First Sight” Staffel 11 wird mittwochs auf Lebenszeit ausgestrahlt.

Share.

Comments are closed.