Press "Enter" to skip to content

Arsenal-Spieler kehren nächste Woche zum Trainingsgelände des Vereins zurück

Der Arsenal-Kader darf nächste Woche zu seinem Trainingsgelände in London Colney zurückkehren, um sich auf seine individuellen Routinen zu konzentrieren.

Die Gunners-Spieler haben sich im letzten Monat dem Rest des Landes angeschlossen, werden aber ihr Training verstärken, da berichtet wird, dass der Fußball in wenigen Wochen hinter verschlossenen Türen wieder aufgenommen werden könnte.

Gruppenübungen sind nicht gestattet, aber die Spieler dürfen die bereitgestellten Einrichtungen nutzen, solange sie die strengen Richtlinien einhalten.

Ein Clubsprecher sagte: „Den Spielern wird nächste Woche der Zugang zu unserem Trainingsgelände in London Colney gewährt.

„Der Zugang wird begrenzt, sorgfältig verwaltet und die soziale Distanzierung wird jederzeit aufrechterhalten.

„Alle Colney-Gebäude bleiben geschlossen. Die Spieler reisen alleine, trainieren individuell und kehren nach Hause zurück

Es wird angenommen, dass es ein Rota-System geben wird, während alle 10 Stellplätze verwendet werden, um eine Überfüllung zu verhindern.

Das Trainingsgelände wurde geschlossen, seit die Nachricht bekannt wurde, dass Arsenal-Manager Mikel Arteta vor 44 Tagen positiv auf Coronavirus getestet wurde, und seine Wiedereröffnung scheint ein vorläufiger, aber positiver Schritt in Richtung Normalität zu sein, der schließlich wieder aufgenommen wird.

Berichten zufolge wird die Premier League in wenigen Wochen zurückkehren, nachdem Pläne bekannt gegeben wurden, Spiele hinter verschlossenen Türen zu spielen, aber Spiele kostenlos im Fernsehen zu zeigen.

Premierminister Boris Johnson hat Pläne für Spiele erörtert, die in naher Zukunft ohne Fans stattfinden sollen. Die Vereine wollen unbedingt wieder aktiv werden und die aktuelle Kampagne abschließen.

Dazu müssen jedoch bestimmte Kriterien erfüllt sein, und es müssen eine Reihe drakonischer Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass die soziale Distanz zwischen den Beteiligten gewahrt bleibt, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.