Arbeitsrat schwört und nennt den Bürgermeister während einer Videositzung eine “dumme Kuh”, bevor er merkt, dass er nicht stumm geschaltet war

0

Ein Arbeitsrat hat geschworen und einen Bürgermeister während eines Videotreffens als “dumme Kuh” bezeichnet, bevor er merkte, dass er nicht stumm war.

Alan Smith machte den Kommentar während eines Treffens des Allerdale Borough Council in Cumbria im September.

Er nannte Bürgermeister Hilary Harrington eine “blöde Kuh” – bevor er merkte, dass die anderen Stadträte ihn gehört hatten.

Frau Harrington hatte während des Treffens Probleme mit ihrem Video und sagte, sie müsse das Treffen abbrechen, um die Probleme mit einem Ratsarbeiter zu besprechen.

Herr Smith fluchte dann und sagte: “Sie sitzt neben Ihnen, Sie dumme Kuh.”

Dann geriet er in Panik, als er bemerkte, dass sein Mikrofon eingeschaltet war.

Andere Stadträte äußerten ihre Ablehnung der Kommentare von Herrn Smith.

Herr Smith entschuldigte sich dann.

Er sagte: “Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass mein Mikrofon nicht stummgeschaltet war, bevor wir in die Vertagung gingen. Ich habe möglicherweise eine abfällige Bemerkung gemacht.

“Ich möchte, dass Sie meine Entschuldigung für alles akzeptieren, was Sie vielleicht aufgegriffen haben. Es war völlig unangebracht für mich, mein Mikrofon nicht stummgeschaltet zu haben. Ich wusste nicht, dass ich nicht stummgeschaltet war.

“Es tut mir leid für das, was passiert ist, bitte entschuldigen Sie.”

Frau Harrington dankte Herrn Smith für seine Entschuldigung, fügte dann aber hinzu, dass sie “keine Bemerkungen über Menschen macht, ob ich stumm bin oder nicht”.

Ein anderer Stadtrat sagte: “Ich möchte nur sagen, wie angewidert ich von den Handlungen von Stadtrat Smith bin, einer absolut schändlichen Sprache für einen ehemaligen Vorsitzenden dieses Stadtrats.

“Es ist eine absolut schändliche Sache, die er getan hat und er sollte sich schämen.”

Frau Harrington sagte dann: “Können wir bitte mit der Bewegung auf dem Boden fortfahren, bevor ich in Tränen bin.”

Einer der Stadträte forderte sogar die Absage der Sitzung aufgrund der Kommentare von Herrn Smmith.

Share.

Comments are closed.