Press "Enter" to skip to content

Apple stellt Berichten zufolge neue Powerbeats Pro-Farboptionen vor

Apple wird dem Powerbeats Pro möglicherweise bald vier neue Farboptionen hinzufügen, wenn ein Leck korrekt ist.

Ein Social-Media-Beitrag in China behauptet, Apple werde den Powerbeats Pro in vier neuen Farboptionen veröffentlichen. Der von iMore in Weibo gefundene Beitrag behauptet, dass die Ohrhörer, die für einen aktiven Lebensstil konzipiert sind, in Farben erhältlich sein werden, die viele Benutzer ansprechen werden.

Der Weibo-Beitrag, der von einem Konto namens WaveTech stammt, behauptet, dass der Powerbeats Pro in den Farben Cloud Pink, Glacier Blue, Spring Yellow und Lava Red erhältlich sein wird. Wenn diese vier Farben zutreffen, sind sie eine willkommene Ergänzung zu den ursprünglichen Farben Schwarz, Elfenbein, Marine und Moos, die iMore als „sehr gedämpfte, etwas langweilige Farben“ beschreibt.

Es gibt jedoch einige Gründe, warum Leser dieses Leck mit einem riesigen Eimer Salz nehmen sollten. Erstens hat WaveTech keine nachgewiesene Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, genaue Informationen über Apples Pläne bereitzustellen, so MacRumors.

Zweitens ist dies nicht das erste Mal, dass über Weibo ein Leck über ein Apple-Produkt aufgetreten ist. IMore stellte fest, dass auf der chinesischen Microblogging-Website „häufig“ Leckagen über Cupertinos Pläne aufgetreten sind, die wahrscheinlich aus Quellen stammen, die in Fabriken von Apples Partnern gearbeitet haben . Die Legitimität und Richtigkeit solcher Lecks ist fraglich.

Fans sollten sich jedoch nicht wundern, wenn Apple beschließt, neue Farben für den Powerbeats Pro einzuführen. Das Unternehmen bot bereits einige Beats-Produkte wie das Beats Studio und Beats Solo in saisonalen Farben an. Es wird erfrischend sein, die Powerbeats Pro in anderen, helleren Farben zu sehen, als sie normalerweise erhältlich sind.

Sind sie für neue Modelle?

Frühere Berichte zeigten, dass Apple neue Powerbeats Pro-Modelle mit neuen Modellnummern aufgelistet hat. Während einige sie als Nachfolger des ursprünglichen Powerbeats Pro betrachteten, deuten einige Hinweise in Cupertinos Auflistung darauf hin, dass dies nicht der Fall ist.

Basierend auf der Auflistung von Apple gelten Geräte mit neuen Modellnummern als Modelle der aktuellen Generation. Wenn sich das Leck über neue Farboptionen jedoch als richtig erweist, ist es möglich, dass die Powerbeats Pro-Geräte mit neuen Modellnummern Varianten sind, die in den neuen Farben erhältlich sind.

Fans wird empfohlen, auf dem Laufenden zu bleiben, um weitere Updates zu erhalten.