Apex Legends Steam Erscheinungsdatum im Jahr 2020? EA Spiel kann näher sein als wir dachten

0

Apex Legends hat die Welt im vergangenen Jahr im Sturm erobert, und seine Popularität könnte wieder steigen, wenn sich Gerüchte über das auf Steam eintreffende Spiel als richtig erweisen

Apex Legends hatte bisher eine ziemlich gute Zeit, nachdem es Anfang 2019 auf Origin, PS4 und Xbox One veröffentlicht wurde.

Das Spiel trat gegen Fortnite und PUBG an und wurde nach dem überraschenden Start Anfang letzten Jahres fast über Nacht auf die Höhe getrieben.

Aber seit es angekommen ist, sind die Spieler leicht verärgert, dass Sie das Spiel nur über die EA-Plattform Origin auf dem PC bekommen können.

Es gab eine gewisse Integration mit Steam über den Apex Legends Steam Link, aber es ist einfach nicht dasselbe, als wenn das Spiel auf der Plattform auf natürliche Weise ausgeführt wird, oder?

Nun, es gibt im Moment eine Reihe neuer Hinweise im Internet, die darauf hindeuten, dass Apex Legends eher früher als später auf Steam erscheinen.

Diese Woche scheinen zwei Dataminer einige interessante Code-Strings in den Dateien des Spiels gefunden zu haben – ein Waffenzauber mit GLaDOS aus der Portal-Serie.

Biast12 und Shrugtal – zwei Dataminer, die für ihre Fähigkeit bekannt sind, die Geheimnisse von Apex Legends im Voraus aufzudecken – entdeckten die Datenzeichenfolge “v_charm_valve_potato” und veröffentlichten ihre Entdeckung Anfang der Woche auf Twitter.

Nun mag dies zunächst etwas harmlos erscheinen, aber hier gibt es einige Implikationen. GLaDOS stammt aus einem Spiel von Valve – der gleichen Firma, die Steam besitzt.

Könnte dieser Gegenstand etwas sein, das Sie automatisch freischalten, wenn Sie das Spiel über Steam starten? Etwas, das nächste Saison oder später in dieser Saison hinzugefügt wird?

EA hat bereits angekündigt, dass der größte Teil seiner umfangreichen Spielebibliothek irgendwann auf Steam landen wird, und ein netter kleiner Bonus wie dieser ist sinnvoll, wenn Spieler für den Sprung auf eine andere Plattform belohnt werden sollen.

„In den kommenden Monaten können Spieler auf Steam auch andere wichtige Titel wie Die Sims 4 und Unravel Two spielen. Multiplayer-Spiele wie Apex Legends, FIFA 20 und Battlefield V werden nächstes Jahr verfügbar sein, und Spieler von Origin und Steam können zusammen spielen “, sagte EA im Jahr 2019.

Klingt so, als ob die Zeit sehr bald richtig sein könnte

Löschen Sie Origin jedoch noch nicht – Sie benötigen weiterhin die EA-eigene Plattform als Launcher, selbst wenn Sie sich für Steam entscheiden.

Erwarten Sie bald eine Ankündigung – vielleicht sogar bei EA Play 2020 (das am Freitag, den 12. Juni stattfindet) th um 12 Uhr britischer Zeit auf EA.com).

Share.

Comments are closed.