Press "Enter" to skip to content

Apex Legends Staffel 4: Schalte heute mit Münzen und Token REVENANT und neue Fähigkeiten frei

APEX Legends Season 4 ist heute auf PS4, Xbox One und PC erhältlich. Fans können nun Revenant und seine neuen Fähigkeiten mit Münzen oder Tokens freischalten.

Apex Legends Staffel 4 wird voraussichtlich von dem neuen Charakter Revenant und seinen exklusiven Fähigkeiten dominiert. Revenant wird als synthetischer Albtraum beschrieben und kann jetzt auf PS4, Xbox One und PC freigeschaltet werden. Dies ist mit einem Preis verbunden, was bedeutet, dass Sie viel Apex Legends Staffel 3 gespielt haben oder bereit sein müssen, Apex Coins zu kaufen. „Revenant war früher ein Mensch. Er war der größte Killer, den das Söldnersyndikat jemals hatte “, erklärt die offizielle Charakterbeschreibung.

„Er hat immer in den Spiegel geschaut und gesehen, wie sein menschliches Gesicht zurückblickte.

„Aber die Zeit ändert alles, und als seine Programmierung schließlich fehlschlug, sah er, was er durch das Mercenary Syndicate und Hammond Robotics geworden war: ein wandelnder Albtraum aus Stahl und Fleisch.

“Er schwor, er würde jeden letzten Menschen jagen, der ihm das angetan hat, aber mehr als zwei Jahrhunderte sind vergangen und sie sind alle weg … oder so dachte er.

“Die Rückkehr von Hammond Robotics in die Scherbenwelt hat seinen Durst nach Rache erneuert und er wird nicht aufhören, bis jemand, der mit Hammond verbunden ist, tot ist. Natürlich macht es ihm nichts aus, einige der Legenden auf dem Weg auszuweiden. Früher brauchte er einen Grund zu töten … aber er ist nicht mehr dieser Mann. “

Revenant kann jetzt freigeschaltet werden und das bedeutet, einen neuen Charakter mit neuen Fähigkeiten zu haben.

Immer wenn dem Spiel etwas Neues hinzugefügt wird, können Sie eine Änderung im Meta erwarten.

Mit der Einführung von Revenant und den neuen Kartenänderungen wird es in Staffel 4 also viele Störungen geben.

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der neuen Fähigkeiten von Revenant, wie von den Entwicklern Respawn bestätigt:

  • PASSIV – STALKER – Sie ducken sich schneller und können höher klettern.
  • TAKTISCH – STILLE – Wirf ein Gerät, das Schaden verursacht und feindliche Fähigkeiten für 10 Sekunden deaktiviert.
  • ULTIMATE – DEATH TOTEM – Lass ein Totem fallen, das Benutzer vor dem Tod schützt. Anstatt getötet oder niedergeschlagen zu werden, kehren Sie zum Totem zurück [with X health]
  • NIEDRIGES PROFIL – Wiedergänger erleidet + 5% Schaden.

Revenant kann heute, am 4. Februar, im Rahmen des offiziellen Starts von Apex Legends Season 4 freigeschaltet werden. Sie müssen jedoch Apex Coins of Legend Tokens ausgeben, um den Synthetic Nightmare in die Hände zu bekommen.

New Legends Revenant kostet 750 Apex-Münzen oder 12.000 Legend-Token, was bedeutet, dass Sie echtes Geld ausgeben oder mahlen müssen. Aufgrund der Art und Weise, wie Apex-Münzen verkauft werden, müssen Sie wahrscheinlich etwa 10 US-Dollar ausgeben, um die erforderlichen Beträge zum Freischalten von Revenant zu erhalten.

Legend Tokens stehen Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie in den vergangenen Spielzeiten aktiv waren, und es wird viele Spieler geben, die für den heutigen Start bereit wären.

Apex-Münzen sind eine Premiumwährung im Spiel, mit der Sie Apex-Pakete, Gegenstände im rotierenden Shop und neue Legenden kaufen können.

Legendenmarken sind Währungen, die durch Erhöhen des Spielerstufens verdient werden. Legendenmarker können auch nach Erreichen des maximalen Spielerlevels verdient werden, indem genügend Match-XP gesammelt werden. Und es gibt einige gute Neuigkeiten für Fans, die sich mit Apex Legends Staffel 4 auseinandersetzen.

In der ersten Woche der 4. Staffel – Assimilation (4. Februar 2020 – 11. Februar 2020) erhält jeder, der sich während dieser Zeit anmeldet, ein Jubiläumsgeschenk, das 10.000 XP für Ihr erstes Spiel des Tages enthält (jeden Tag verfügbar). .