Ammersee: Das Monaco Swing Ensemble tritt im Dießener Schacky Park auf.

0

Ammersee: Das Monaco Swing Ensemble tritt im Dießener Schacky Park auf.

Die Konzertreihe im Schacky Park begann im Mai. Schmuck und das Monaco Swing Ensemble, ein Klarinettentrio, treten im Juni und Juli mit Gipsy Jazz auf.

Das Monaco Swing Ensemble tritt im Dießener Schacky-Park auf.

Die Konzertreihe im Schacky-Park erlebte nach der langen Sperrung mit dem Auftritt des Jazz-Trios Nautico im Mai eine dramatische Neuauflage. Hunderte von Menschen saßen auf Stühlen und Decken, lauschten der Musik und trafen alte Freunde wieder. Nach Angaben des Fördervereins wird die Konzertreihe im Juni und Juli fortgesetzt, wenn das Wetter mitspielt. Am 27. Juni, 11 Uhr, spielt das Klarinettentrio “Schmuck”, bestehend aus Sayaka Schmuck, Julia Puls und Oliver Klenk, Stücke aus Mozarts “Zauberflöte”, sowie Dvorák, Piazzolla und Debussy.

Am Sonntag, 18. Juli, ab 17 Uhr, spielt das Monaco Swing Ensemble Gypsy Jazz im Stil von Django Reinhardt. Der gastgebende Förderkreis verspricht mit Jakob Lakner, Jan Kiesewetter, David Klüttig, Daniel Fischer und Julia Hornung eine rasante Reise durch die Weiten des Gypsy Jazz, seien es Erinnerungen an die Blütezeit in den 1930er Jahren, Ausflüge in die “Musik der deutschen Zigeuner” oder moderne Interpretationen im Stil der neuen Pariser Schule.

Der Park verfügt über eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Es wird dringend empfohlen, das Parkleitsystem zu nutzen. (ak)

Außerdem auch

Dießen

Schacky Park hat jetzt eine Göttin.

Share.

Leave A Reply